Formatierung Wissenschaftlicher Arbeiten

Video: Formatierung wissenschaftlicher Arbeiten – Akademiker vs. Studenten

Möchten Sie erfahren, welche Unterschiede es bei der Formatierung von wissenschaftlichen Arbeiten zwischen Studenten und Akademikern gibt? Egal ob Sie eine Formatierung für Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit beauftragen möchten, es ist wichtig zu wissen, wie sich der Service eines professionellen akademischen Ghostwriters von dem eines Studenten-Ghostwriters unterscheidet, der akademische Arbeiten lediglich nebenberuflich als Zuverdienst verfasst, korrigiert und formatiert. Es werden im Video Themen wie Erfahrung, Sicherheit und Preise angesprochen und Sie erhalten von uns eine ausreichende Informationsbasis, um die richtige Entscheidung für Ihre wissenschaftliche Arbeit zu treffen.

 

Transkription

Formatierung wissenschaftlicher Arbeiten

Herzlich willkommen beim GWriters Videoblog. GWriters ist eine Ghostwriter Agentur mit Erfahrung seit 2013. Dementsprechend haben wir natürlich auch Erfahrung in der Formatierung wissenschaftlicher Texte, egal ob Sie Ihre Seminararbeit oder Facharbeit schreiben. Da uns in letzter Zeit immer häufiger wilde Geschichten von Leistungen durch Studenten zu Ohren gekommen sind wollen wir Euch heute einmal den Unterschied zwischen Akademikern und Studenten in diesem Leistungsbereich zeigen. Wie sieht es denn aus, bei der Erfahrung mit der Formatierung wissenschaftlicher Texte?

Akademische Ghostwriter und Studenten-Ghostwriter: zentraleUnterschiede

Akademische Ghostwriter haben diese Erfahrung durch langjährige Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Auftraggebern, mit Ghostwriter Agenturen und wissen somit, wie wissenschaftliche Texte aussehen müssen, falls es keine Vorgaben von der Hochschule gibt und auch wenn es Vorgaben von der Hochschule gibt, können sich diese Ghostwriter natürlich schnell einarbeiten und wissen, wo man was verändern muss, damit am Ende alles stimmt. Bei Studenten-Ghostwritern hingegen hat man oftmals das Problem, dass wichtige Formatierungsvorschriften übersehen oder missverstanden werden können und somit die Qualität leider nicht mehr gegeben ist. Gleiches bei der Einarbeitung: zum einen gibt es hier einen Zeitvorteil bei etablierten Ghostwritern. Diese können eine sogenannte Express-Formatierung vornehmen, die wir auch anbieten , innerhalb von 24 Stunden und die danach eben, doch trotzdem so aussieht, wie Ihr es erwartet, und eine hohe Qualität aufweist.

Professionelle Akademiker können sich schnell in Kundenbedürfnisse einarbeiten, weil sie eben diese Erfahrung mitbringen. Ghostwriter, welche als Studenten bereits als Ghostwriter aktiv sind und somit wenig Erfahrungen sammeln konnten, sind bei Zeitdruck, so unserer Erfahrung nach, häufig unzuverlässig und es entstehen auch hier Verständnisprobleme und dadurch ein Zeitverlust. Und das ist ja genau das Gegenteil von dem, was unsere Kunden in der Regel erreichen möchten. Bei der Sicherheit achtet dadrauf, dass Ihr auch hier mit etablierten Ghostwritern zusammenarbeitet, dass die Anonymität gewährleistet ist. Am besten nicht nur durch den Ghostwriter an sich, sondern durch die Zusammenarbeit mit einer Ghostwriter Agentur, welche sich dafür eben hergibt. Arbeitet nicht direkt mit Ghostwritern zusammen ohne Agentur oder mit Studenten-Ghostwritern, weil hier die Verschwiegenheit etwas unsicher ist. Um all diese Geschichten zu erzählen, das wäre jetzt wahrscheinlich zu weit ausgeholt, aber wir haben da schon die wildesten Stories gehört von Studenten, die sich von anderen Studenten bei der Bachelorarbeit oder Masterarbeit haben helfen lassen, später dann sogar teilweise erpressbar waren oder es zumindest zu einer unangenehmen Situation in dem Rahmen kam, einfach weil keine Anonymität da ist. Dementsprechend achtet darauf, auch hier akademische Ghostwriter einzusetzen, die die Erfahrung mitbringen und das gewährleisten.

Vorteile einer professionellen Ghostwriter Agentur

Prozesse sind natürlich auch hier bei den akademischen Ghostwritern etabliert es herrscht ein professionelles Arbeitsklima, welches bei Studenten teilweise eben nicht da ist. Diese sind nicht vertraut mit den Prozessen einer Ghostwriter Agentur oder mit dem Ablauf eines Ghostwriting Auftrages an sich. Ob es da um eine komplette Mustervorlage geht oder nur um die Formatierung ist eigentlich relativ egal, denn Ihr werdet natürlich mit einem professionellen Ghostwriter einen besseren Zeitvorteil haben und auch für Euer Geld das bekommen, was Ihr bekommen solltet. Weiterhin geht es um die Formatierungsservices. Hier sind akademische Ghostwriter natürlich vertraut mit den Anforderungen an wissenschaftlichen Arbeiten. Bei Studenten kann es auch da manchmal etwas hapern, auch hier aufgrund der Erfahrung. Weiterhin achtet darauf, dass Ihr mit einer Agentur zusammenarbeitet, die nicht nur akademische Ghostwriter an sich einsetzt, sondern diese auch ordentlich bewertet. Das es ein internes Ranking System gibt, dadurch habt Ihr dann oftmals Ghostwriter, welche eine langfristige Zusammenarbeit erwarten mit der Agentur und dementsprechend auch immer weiter versuchen sich zu verbessern, um neue Aufträge zu erlangen.

Nachteile einer Formatierung vom Studenten

Es gibt Evaluationsprozesse, welche schauen: “Wie arbeitet derjenige Ghostwriter und für welche Projekte setze ich diesen ein?” Bei Studenten Ghostwritern handelt es sich häufig um eine kurzzeitige Arbeitsweise, um einen kurzzeitigen Zuverdienst, den derjenige Student dann eben dementsprechend haben möchte. Es gibt in der Regel kein Ranking über dessen Arbeiten, es gibt keine gewachsene Zusammenarbeit. Dementsprechend fehlt auch hier ein bisschen die Erfahrung Bei den Formatierungspreisen ist es auch so, dass etablierte Akademische Ghostwriter Euch dort Kostensicherheit geben können. Diese wissen, wenn die einmal auf die Arbeit drauf schauen, können die ungefähr den Umfang abschätzen und die wissen ungefähr, wie viel Zeit es beansprucht hier alle Formalia so umzusetzen, wie Ihr als Kunde es wünscht.

Auch Korrekturschleifen werden diese gerne umsetzen, weil diese Korrekturschleifen gerade bei der Formatierung in der Regel nicht sehr ausgiebig ausfallen und der Ghostwriter damit weniger zu tun hat. Bei Studenten-Ghostwritern ist auch hier wieder das Thema Erfahrung wichtig: oftmals wird sich verschätzt, dann wird nachträglich der Preis erhöht, der Kunde ist unzufrieden. Und Ihr habt eben nicht diese Sicherheit, die Ihr mit etablierten Ghostwritern habt. Wichtig ist also immer, wenn Ihr die Möglichkeit habt, achtet darauf, dass mit akademischen Ghostwritern und nicht mit Studenten-Ghostwritern zusammen gearbeitet wird, so wird eure Arbeit auch ordentlich formatiert und so könnt Ihr sicher sein, dass Ihre genau das erhaltet, was Ihr bekommen möchtet.

 

Hat Ihnen das Thema gefallen und benötigen Sie Hilfe bei der Formatierung Ihres wissenschaftlichen Textes? Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter!