Wissenschaftliches Schreiben Und Publizieren In Blogs Wird Immer öfters Beobachtet - Seine Vorteile Werden Hier Erklärt

Wissenschaftliches Bloggen: hat wissenschaftliches Schreiben in Blogs eine Zukunft?

Für diejenigen, für die das Internet längst nicht mehr Neuland ist, stellt sich die Frage, ob sie ihre wissenschaftliche Forschung auch auf Scienceblogs öffentlich machen sollten. Gehören wissenschaftliches Schreiben und Bloggen zusammen? Wir sagen ja; und darüber hinaus unterstützen Akademische Ghostwriter aus dem Team GWriters regelmäßig junge Talente und helfen diesen damit beim beruflichen Einstieg und dem Aufbau ihrer Karriere!

Warum wissenschaftliche Texte online stellen?

Zeit ist in der Regel knapp. Sie werden argumentieren, dass wissenschaftliches Arbeiten sowieso recht viel Ressourcen in Anspruch nimmt und dass Sie neben dem Schreiben von Bewerbungen und wissenschaftlichen Texten in Forschungsmagazinen schon ausgelastet sind. Aber Scienceblogs helfen gerade jungen Akademikern sich als Experte für ihr spezielles Thema im Netz zu positionieren. Während Sie zum Beispiel an einer wissenschaftlichen Arbeit – so zum Beispiel in Ihrer Doktorarbeit – schreiben, können Sie Themen, an denen Sie recherchieren, in Ausschnitten veröffentlichen. Wenn Sie zum Beispiel Experte für Sprachvermittlung sind und regelmäßig online mit gut recherchierten und fundierten Artikeln zu finden sind, werden Sie – falls eine Stelle in diesem Bereich vakant ist – bessere Chancen auf eine Anstellung oder einen Auftrag in diesem Bereich haben. Im Idealfall erinnern sich die Leser Ihres Scienceblogs an Sie, wenn eine solche Stelle zu vergeben ist. Falls Sie noch unsicher und unerfahren im Verfassen von wissenschaftlichen Artikeln sind, helfen akademische Ghostwriter.

Wissenschaftliches Arbeiten und Bloggen – passt das zusammen?

Wissenschaftliches Schreiben ist eine Fertigkeit, die Sie im Laufe Ihres Studiums erworben haben und auf die Sie zu Recht stolz sind. Wer veröffentlicht, sollte zunächst seine Zielgruppe, also seine Leserschaft definieren. Schreiben Sie auf Scienceblogs für das gleiche akademische Publikum, das bereits Ihre Aufsätze in Fachmagazinen liest oder wollen Sie ein breites Publikum aufklären und zugleich unterhalten? Der Mehrwert eines Blogs liegt darin, dass Sie Ihre Talente mehr Menschen zeigen können. Professionelle Textschreiber, die auch oft in Ghostwriter Jobs tätig sind, bieten Ihnen ein Coaching für auf den Punkt gebrachtes wissenschaftliches Schreiben, egal, ob Sie eine spezielle Leserschaft oder die breite Masse ansprechen wollen. Akademische Ghostwriter wissen zudem, welche Methoden sich eignen, um von Suchmaschinen auch gefunden zu werden. Auf diese Weise steigern Sie Ihre Reichweite und die Chance auf gute berufliche Angebote.

Welchen Nutzen hat wissenschaftliches Schreiben in Blogs?

Für junge Akademiker ist wissenschaftliches Schreiben und Bloggen zudem eine Möglichkeit, das eigene Schreiben durch Üben zu perfektionieren und das für verschiedene Zielgruppen und Leser. Journalistisches Schreiben in Scienceblogs erfordert mitunter eine andere Ausdrucksweise, die auch gelernt werden will. Sind Sie ein Absolvent der Naturwissenschaften, fällt es Ihnen mitunter zunächst schwer, unterhaltsam zu schreiben. Aber: Nur Mut, kein Meister ist jemals vom Himmel gefallen. Texterjobs umfassen nicht nur das Schreiben von wissenschaftlichen Texten, sondern auch ein Coaching für eine bessere schriftliche Ausdrucksweise.

Unschlagbar: Feedback durch wissenschaftliches Bloggen

Und zu guter Letzt ist es auch so, dass Autoren von Scienceblogs durch die Kommentare positive und manchmal auch negative Rückmeldungen durch die Leser bekommen. Natürlich möchte man negative Kommentare durch ärgerliche Flüchtigkeitsfehler oder eine kleine Unachtsamkeit vermeiden. Sich ein erstes Feedback von einem akademischen Ghostwriter einzuholen macht daher durchaus Sinn. Diese können bereits vor der Veröffentlichung sehen, ob Sie gut und wissenschaftlich schreiben, ob Sie richtig zitieren und ob Sie die Quellen korrekt angeben. So sind Sie gut abgesichert, wenn Sie eine wissenschaftliche Arbeit schreiben und können entspannt berufliche Kontakte knüpfen.

Wissenschaftliches Bloggen erzeugt also einen Mehrwert für Sie – wenn Sie Ihre Ressourcen richtig nutzen und sich bei Bedarf professionellen Rat durch akademische Ghostwriter einholen. Diese stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie eine wissenschaftliche Arbeit schreiben oder Hilfe bei Scienceblogs benötigen. Egal, was Sie benötigen, um Ihre Talente online zu zeigen, wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt.