Literaturverzeichnis Beispiel

Mit unserer Profi-Vorlage Literaturverzeichnis einfach erstellen

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Ein vollständiges und korrekt dargestelltes Literaturverzeichnis ist in allen wissenschaftlichen Abschlussarbeiten unerlässlich. Jene Quellenangaben, die gewisse Teilbereiche einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit umfassen, sind in einem dafür vorgesehenen Verzeichnis zu nennen. Daher ist es für alle Studenten nicht unwesentlich, die geeignete Darstellungsform zu kennen.

 

Hilfreiches Literaturverzeichnis Beispiel für Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit

Zunächst sind die Hinweise der Fakultät zu beachten, nach denen das Literaturverzeichnis erstellt werden soll. Ferner wird das Literaturverzeichnis nicht einheitlich dargestellt, sondern umfasst einen bestimmten Zitierstil.

Wir gehen auf die Unterschiede des Harvard oder Vancouver Stils ein und erklären Ihnen die Eigenschaften der deutschen Zitierweise oder des OSCOLA Stils. Nutzen Sie unser Literaturverzeichnis Beispiel und stellen Sie eine professionelle Darstellung Ihrer Literaturquellen sicher.

Bereits schon bei Hausarbeiten gehört das Literaturverzeichnis zum Standard. Das Zitieren ist eine allgemein bekannte Vorgehensweise in wissenschaftlichen Arbeiten und benötigt ebenso ein Verzeichnis, in dem die Autoren aufgelistet sind.

Wird eine Quelle zitiert, müssen alle beteiligten Autoren genannt werden und dieses geschieht in einem Literaturverzeichnis. Die gebündelten Quellenangaben sind darin auf einen Blick zu finden und es lässt sich direkt entnehmen, mit welchen Quellen gearbeitet wurde.

Ein Literaturverzeichnis lässt sich unkompliziert in Word erstellen, jedoch nur dann, wenn der wissenschaftliche Aufbau bekannt ist. Schließlich werden Literaturverzeichnisse auch für anderweitige Schriftstücke angewendet, welche jedoch einen anderen Aufbau verlangen.

Eine Literaturverzeichnis Vorlage erlaubt Ihnen einen Einblick in ein professionelles, von akademischen Ghostwritern erstelltes Literaturverzeichnis für wissenschaftliche Arbeiten, an dem Sie sich in Ihrem eigenen Schreibprozess orientieren können. Aus dieser Vorlage können Sie die korrekte Formatierung entnehmen und ebenso demonstrieren wir, wie Sie Ihr Literaturverzeichnis in Word erstellen können.

Welche Priorität den einzelnen Verzeichnissen zugemessen wird, hängt oft vom jeweiligen Fachbereich ab. In jedem Fall nimmt dieses Verzeichnis allerdings – von der ersten Hausarbeit bis hin zur Dissertation – eine wichtige Funktion ein.

Verwenden Sie jetzt unsere kostenlose Literaturverzeichnis-Vorlage

Weitere Vorlagen