Ghostwriter werden- Voraussetzungen

Ghostwriter werden - Die 11 wichtigsten Voraussetzungen

Anna Milena von Gersdorff

(Head of Marketing)

27.11.2020

Anna Milena von Gersdorff leitet als Online-Marketing Expertin den GWriters Blog sowie alle Veröffentlichungen, Änderungen und Sonderaktionen auf unserer Webseite. Darüber hinaus ist Sie für gesamte Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation mit unseren Medienpartnern zuständig.

Ein lukrativer Nebenjob oder sogar Hauptberuf als akademischer Ghostwriter ist nicht nur gefragt, sondern scheint auch am Puls der Zeit zu sein aufgrund der aktuellen Unsicherheiten in jeglichen Branchen.

Es gibt immer mehr Studenten, die sich von akademischen Ghostwritern eine Mustervorlage für Ihre Fach-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten schreiben lassen oder zumindest mit Ghostwriting Erfahrung gemacht haben. Dabei handelt es sich in 34 Prozent aller Aufträge um Abschlussarbeiten, welche über die Verleihung eines akademischen Titels entscheiden, wobei sogar Dissertationen zur Erlangung eines Doktortitels keine Seltenheit sind (Lenz, 2018).

Grundsätzlich kann man in verschiedenen Bereichen Ghostwriter werden, nicht nur im akademischen Bereich, sondern auch für andere Bereiche wie z.B. für Unternehmen. Das kann aus einem Mangel an Kapazitäten an professionellen Schreibern sein, ein Mangel an Schreibfähigkeiten der Mitarbeiter im Unternehmen und an Kenntnissen. Beispielsweise Unternehmensbroschüren, Infoblätter und Merkblätter erstellen Ghostwriter für Unternehmen.

Weitere Bereiche, in denen man Ghostwriter werden kann, sind nicht nur im akademischen Bereich, sondern eben auch im Film- oder Musikgeschäft. In der Literatur gibt es Ghostwriter für Reden, Ghostwriter für Sachbücher oder Ghostwriter für eBooks. Es gibt Ghostwriter für Biografien und so weiter.

Zwar ist die genaue Anzahl von Ghostwriting Jobs und Freelance Ghostwriter in Deutschland nicht klar ersichtlich, doch stieg die Zahl der Selbstständigen in freien Berufen in der Bundesrepublik von 705.000 im Jahr 2000 auf 1.450.000 in 2020, wie folgende Statistik unterstreicht:

Ghostwriter werden - Statistik Anzahl der Freelancer in Deutschland
Statistik der Zahl der Selbstständigen in freien Berufen in Deutschlanden von 2000 bis 2020 in 1.000, Quelle: Eigene Darstellung auf Basis von Statista, 2020, o.S.

Diese Statistik zeigt den deutlichen Anstieg an selbstständig arbeitenden Personen in freien Berufen, was aussagekräftig darstellt, dass Freelancing, darunter auch Freelance Ghostwriter, immer mehr gefragt sind. Die wichtigsten Vorteile, wenn Sie akademischer Ghostwriter werden wollen, sind Flexibilität, freie Zeiteinteilung und ein sehr gutes Gehalt als Ghostwriter. Doch wie werde ich Ghostwriter?

Wie kann ich Ghostwriter werden?

Wollen nun auch Sie Ghostwriter werden oder unterschiedliche Ghostwriting Jobs übernehmen, aber vorher die wichtigsten persönlichen Voraussetzungen und notwendigen Grundlagen kennenlernen? Wir erklären Ihnen in 10 Schritten die wichtigsten persönlichen Voraussetzungen nebst weiteren wertvollen Informationen, um akademischer Ghostwriter werden zu können.

1. Wissen um den Beruf des Ghostwriters

Es gibt zunächst unterschiedliche persönliche Voraussetzungen zu klären, um die Bewerbung zum Ghostwriter erfolgreich zu gestalten und akademische Ghostwriting Jobs vermittelt zu bekommen. In diesem Abschnitt wird als wichtige Grundlage relevantes Wissen rund um den Beruf des akademischen Ghostwriters vermittelt. Es gilt, nur wenn Sie wissen worauf Sie sich einlassen, können Sie die Entscheidung treffen, ob Sie persönlich akademischer Ghostwriter werden möchten oder nicht.

Was ist denn nun erstmal ein akademischer Ghostwriter und was unterscheidet diesen von einem regulären Ghostwriter? Akademische Ghostwriter sind gebildete Personen, welche nicht nur über ein gewisses Talent im Bereich des Schreibens und Formulierens, sondern auch über einen akademischen Abschluss verfügen, welcher sie befähigt akademische Analysen anzustellen.

Es gilt auf dieser Basis zu klären, ob Sie persönlich bereit sind, gegen ein Honorar selbstverständlich, diese Kombination an Fähigkeiten an Dritte zu verleihen und nicht für sich, sondern auch für Ihre zukünftigen Kunden zu schreiben. Sie erstellen als akademischer Ghostwriter wissenschaftliche Mustervorlagen für schriftliche Haus-, Seminar-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten nach den Vorgaben der Auftraggeber.

Akademischer Ghostwriter werden - legal oder nicht?

Doch Moment, ist es nicht strafbar als akademischer Ghostwriter zu arbeiten und Ghostwriting Jobs zu übernehmen in welchen wissenschaftliche Mustervorlagen erstellt werden?

Schlicht und einfach: Nein. Wenn Sie akademischer Ghostwriter werden, sind Sie dafür verantwortlich eine Musterlösung für Ihren Kunden anzufertigen, welche sich nach den Vorgaben des wissenschaftlichen Arbeitens richtet und mögliches Feedback von Kundenseite berücksichtigt.

Die akademischen Ghostwriting Jobs beziehen sich somit auf die Erstellung von Mustervorlagen für akademische Arbeiten, welche garantiert plagiatfreie Unikate darstellen, solange diese durch eine professionelle Agentur beauftragt wurden. Das bedeutet, dass wenn Sie akademischer Ghostwriter werden, keinen rechtlichen Verstoß mit Ihrer geleisteten Arbeit begehen.

4 einfache Schritte zur Erstellung einer wissenschaftlich verfassten und akademisch recherchierten Mustervorlage

Der Arbeitsprozess zur Erstellung einer solchen Mustervorlage für eine wissenschaftliche Fach-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten ist einfach:

  1. Nach erfolgreicher Bewerbung zum Ghostwriter bei einer seriösen Ghostwriting Agentur erhalten Sie verschiedene, vorselektierte Arbeitsaufträge, wobei Sie per Email jeweils Informationen zum Auftrag an sich, den dazu vorgesehenen Zeitrahmen, das Honorar sowie weitere wichtige Informationen einsehen können.

    Dabei sind die für Sie möglichen Aufträge bereits in Bezug auf Ihre Fachgebiete, wie beispielsweise für Jura Ghostwriter, vorsortiert. Diese werden wiederum Ihren Fähigkeiten und Ihrem akademischen Abschluss angepasst und bei Bewerbung als Ghostwriter bereits angegeben.

  2. Sie bewerben sich dann bei Interesse schriftlich auf einen Auftrag, wobei Sie in der Regel binnen weniger Stunden eine Antwort von Ihrer Ghostwriting Agentur erhalten. Dabei werden unterschiedliche Aufträge jeweils von Projektmanagern der Agentur betreut, welche das Bindeglied zwischen Ihnen und Ihrem Kunden darstellen. So können Sie sich sicher sein, dass Sie kompetente Ansprechpartner haben und vor allem, dass die Kunden auch nach jeder Teillieferung bezahlen und somit Ihre Arbeit nicht ohne Verdienst bleibt.

  3. Im nächsten Schritt erstellen Sie eine wissenschaftliche Mustervorlage schrittweise für den Auftraggeber, wobei Sie unterschiedliche Termine für Teillieferungen einhalten, welche für das Kundenfeedback wichtig sind.

  4. Ist ein Auftrag dann abgeschlossen, wird dieser von einem Lektor nochmals überprüft. Dies ist ein wertvoller Schritt, da Lektoren Ihre Arbeit nicht nur auf die Einhaltung aller gegebenen Vorgaben prüfen, sondern auch ggf. die Rechtschreibung korrigieren und wertvolle Anmerkungen in Bezug auf die von Ihnen erstellte Mustervorlage liefern.

    Zudem wird in diesem Schritt auch eine Plagiatsprüfung von der Ghostwriting Agentur durchgeführt. Möglicherweise tauchen Änderungen oder Fragen nach dem Lektorat auf, um welche Sie sich kümmern, bevor Sie ihre Auszahlung erhalten. Ihr Honorar für Ghostwriting Jobs oder Ghostwriting Nebenjobs ist äußerst lukrativ, wobei das Gehalt für Ghostwriter mit anderen Berufen, in welchen ein akademischer Abschluss gefordert ist, durchaus vergleichbar ist.

2. Akademischer Werdegang und Wissen

Nach dieser Einführung in Bezug auf das Wissen um den Beruf zur Entscheidungsfindung als wichtige persönliche Voraussetzung akademischer Ghostwriter zu werden, fokussieren wir uns kurz auf Ihren akademischen Werdegang. Schlicht und einfach gesagt, ohne entsprechende wissenschaftliche Qualifikationen, ist es schwierig ein guter akademischer Ghostwriter zu werden. In jeder seriösen Ghostwriting Agentur ist bei Bewerbung zum Ghostwriter ein akademischer Abschluss gefordert.

Nur mit einer entsprechenden akademischen Bildung können Sie sich von Ghostwritern ohne akademischen Titel abheben und nur so kennen Sie auch die notwendigen Literaturrecherche Methoden sowie weitere Analysetechniken, welche Sie zur Erstellung von Ghostwriting Jobs benötigen. Schliesslich verdienen Sie ein Vielfaches an Gehalt als Ghostwriter bei der Erledigung akademischer Jobs im Gegensatz zu anderen Jobs für freie Autoren. Es zahlt sich zudem in Bezug auf den Arbeitsmarkt aus, akademischer Ghostwriter werden zu wollen, da Ghostwriter gesucht sind.

Als akademische Ghostwriting Agentur rekrutieren wir regelmäßig neue Ghostwriter, die das entsprechende Anforderungsprofil erfüllen, alle Unterlagen vorlegen können und eine Schreibprobe abgeben. Wir lassen diese Ghostwriter dann kleinere Aufträge übernehmen und tasten uns dann immer weiter vor um zu sehen, wie die Qualität ist.

Natürlich ist es optimal, wenn Sie bereits entsprechende Forschungserfahrung mitbringen. Eine Schreibprobe werden wir dennoch von Ihnen fordern. Dies ist nämlich ein zentraler Aspekt unserer Qualitätssicherung, alle Ghostwriter werden auf Ihre Qualifikation und Ghostwriting Erfahrung geprüft.

Im Grunde werden Sie also als Ghostwriter im akademischen Bereich sogar dafür bezahlt, neue Dinge zu lernen oder Ihren Horizont zu erweitern, dies an andere weiterzugeben und dieses Wissen und Ihren Schreibstil zu verfeinern.

3. Zeitmanagement

Eine weitere persönliche Voraussetzung, welche sehr wichtig ist, um erfolgreich akademischer Ghostwriter werden zu können, ist die Zeit. Unterschätzen Sie die Arbeit an akademischen Ghostwriter Jobs nicht, da die Literaturrecherche, die Analyse und das Verfassen der Arbeiten meistens viel länger dauert, wie von Ihnen möglicherweise anfangs eingeschätzt. Gerade am Anfang, wo Sie evtl. mit einem Ghostwriter Nebenjob beginnen, müssen Sie sich nach Ihrem Studium erneut an akademisches Arbeiten gewöhnen.

Zeit ist somit eine persönliche Voraussetzung, welche nicht unterschätzt werden darf, um Sie langfristig von Ghostwriting Jobs als Karriere Booster zu überzeugen. Dabei werden Sie schnell lernen, wie und wann Sie am effektivsten Arbeiten können, um das Beste aus Ihrer Zeit zu machen. Vielleicht verfügen Sie am Morgen über mehr Energie und Konzentrationskraft.

Manch einer arbeitet jedoch vielleicht lieber am Abend bis spät in die Nacht. Auch Arbeit am Wochenende gehört dazu, wenn Sie akademischer Ghostwriter werden wollen, vor allem dann, wenn Sie kurzfristige Aufträge übernehmen oder in einem Ghostwriter Nebenjob arbeiten.

4. Zugriff auf notwendige wissenschaftliche Literatur

Um eine akademische Mustervorlage für Ihre Ghostwriting Jobs erstellen zu können, sind Neugier und die Freude an der Recherche wichtige persönliche Voraussetzungen. Daten und Informationen, welche akademische Ghostwriter für die Erfüllung eines Auftrages benötigen, finden Sie in unterschiedlichen Portalen, in welchen wissenschaftlichen Journals, Artikel, Paper, Studien und weitere Texte veröffentlicht werden.

Ghostwriter besitzen den Zugriff auf solche wichtigen akademischen Datenbanken, welche sie anhand einer Keyword-Suche nach zuverlässigen, wissenschaftlichen Quellen durchsuchen. Diese Einträge werden dann fachkundig in den erstellten Mustervorlagen zitiert.

5. Ghostwriting Erfahrung & Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens

Empirische Arbeiten erfordern zur Analyse und Deutung von Primärdaten meist mehr als eine reine Literaturrecherche Methode. Deshalb bietet eine seriöse Ghostwriting Agentur auch die Möglichkeit, dass Informationen statistisch, wie beispielsweise über SPSS oder qualitativ über MAXQDA ausgewertet wird. Um akademischer Ghostwriter werden zu können, sind solche Fähigkeiten von Vorteil. Dabei ist es für viele wissenschaftliche Mustervorlagen unerlässlich, neben einer Literaturrecherche Methode noch weitere Analysetechniken zu bedienen, um Ghostwriting Jobs erfolgreich abschliessen zu können.

6. Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation!

Zunächst einmal müssen Sie wissen, dass für den Kunden viel Mut dazu gehört, eine Mustervorlage für eine Hausarbeit schreiben zu lassen, was bedeutet, dass ein guter Ghostwriter dem Kunden gegenüber Vertrauen vermitteln sollte. Dies gilt für jegliche Kommunikation mit Ihrem Auftraggeber, welche komplett anonym über die jeweiligen Projektmanager einer seriösen Ghostwriting Agentur abgehandelt wird, was zum Schutz aller Parteien wichtig erscheint.

Zudem scheuen Sie sich nicht zu fragen, wenn Sie sich unsicher sind. Ein weiteres Erfolgsrezept, um akademischer Ghostwriter werden zu können, ist sich auf den Kunden einzustellen und die Ghostwriting Jobs so zu erledigen, als wären Sie persönlich Auftraggeber. Die einzelnen Teillieferungen sind nicht nur wichtig, um die Zahlungsmoral des Kunden durch Ihre Ghostwriting Agentur sicherzustellen, sondern der Auftraggeber bekommt auch die Möglichkeit wertvolles Feedback zu geben, als Grundlage für die weitere Ausarbeitung.

7. Im Kundeninteresse handeln

Wenn Sie akademischer Ghostwriter werden und Ihren akademischen Ghostwriter Nebenjob gut machen möchten, gilt: Der Kunde ist König! Zumindest bis zu einer gewissen Grenze. Schaffen Sie es, Ihren Auftraggeber zufrieden zu stellen, sind Ihnen weitere Ghostwriting Jobs sicher.

Das bedeutet, dass Sie persönliche Voraussetzungen des zielführenden Handelns im Sinne von anderen Menschen anwenden müssen, um erfolgreich ans Ziel zu kommen. So stellen Sie auch Ihre Ghostwriting Agentur zufrieden, welche Ihnen gerne mehr Aufträge vermitteln wird.

8. Die Arbeit als Lernerfahrung sehen

Wenn Sie akademischer Ghostwriter werden, bauen Sie nicht nur Ihr Schreibtalent aus, Sie werden auch bemerken, dass Sie bald über enormes Wissen in unterschiedlichen Bereichen verfügen. Die Literaturrecherche als Methode ist dabei relevant, um Ihr persönliches Wissen zu erweitern. Neugier und Freude an der Recherche als persönliche Voraussetzungen sind dabei relevant, um Sie langfristig mit Ihren Ghostwriting Jobs befriedigen zu können.

9. Mit Lektoren oder Statistiker arbeiten

Wichtige persönlich Voraussetzungen sind auch Teamwork und das effektive Arbeiten mit anderen Menschen, wenn Sie akademischer Ghostwriter werden möchten. Zwar erledigen Sie den Hauptteil Ihrer Arbeit alleine, jedoch arbeiten Sie an unterschiedlichen Aufträgen mit Lektoren, manchmal auch mit Statistikern zusammen.

Lektoren sichern ein qualitativ hochwertiges Endergebnis Ihrer wissenschaftlich erstellten Mustervorlage indem sie das Endergebnis neutral betrachten und auf deren Richtigkeit in Bezug auf die Formalia kontrollieren. Statistiker unterstützen Sie womöglich bei quantitativen Auswertungen und liefern Ihnen numerischer Ergebnisse, welche Sie dann ausformulieren. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit erlaubt es Ihnen eine gute wissenschaftliche Mustervorlage zu produzieren.

Teamfähigkeit weiterhin wichtig, da wir immer in einem Dreiecksverhältnis stehen. Zwischen dem akademischen Ghostwriter, dem Kunden und eben unserem Projektmanager. Teilnahmen an Telefonkonferenzen sind dafür natürlich obligatorisch. Diese Konferenzen werden benötigt, um sich ordentlich absprechen zu können, den aktuellen Stand der Arbeit zu kommunizieren und um das weitere Vorgehen koordinieren zu können. Bei GWriters steht der Ghostwriter nicht im Hintergrund, sondern ist tatsächlich sehr viel aktiver im täglichen Geschäft.

Sie müssen also methodische Erfahrungen mitbringen. Nicht nur eben in den harten Fakten wie der Literaturrecherche und Datenerhebung, sondern eben auch Erfahrung in Teamarbeit, Erfahrung mit Korrektur- und Feedbackschleifen, die dann auch entsprechend ordentlich umgesetzt werden müssen.

10. Nachbereitung und Änderungen

Zum Schluss sind Kritikfähigkeit und Lernfreude relevante persönliche Voraussetzungen, um akademischer Ghostwriter werden zu können, auch wenn Sie bereits in der Erstellung der beauftragten wissenschaftlichen Vorlage auf höchste Qualität achten. Wenn Sie akademischer Ghostwriter werden möchten, müssen Sie beachten, dass Sie häufig nachbereiten oder Änderungen einarbeiten müssen.

Nehmen Sie dies bei Ihren Ghostwriting Jobs nicht persönlich, sondern als Teil der Arbeit, wenn Sie akademischer Ghostwriter werden möchten. Schliesslich geht es ja um die Erstellung einer qualitativ hochwertigen akademischen Mustervorlage für den Auftraggeber.

11. Essentiell für Ghostwriter: Diskretion & Zuverlässigkeit

Essentiell für Ghostwriter sind Diskretion und Zuverlässigkeit. Natürlich unterschreiben unsere Ghostwriter NDAs. Diese sind somit vertraglich daran gebunden, keine Daten weiterzugeben. Wenn Sie allerdings schon selbst eine diskrete Person sind, dann ist das natürlich ein Vorteil. Das bringt natürlich auch mit sich, dass Sie Ihr eigenes Arbeitsmaterial haben. An einem öffentlichen Computer können Sie die Datensicherheit nur schwierig garantieren.

Weiterhin ist natürlich wichtig, dass Sie zuverlässig und pünktlich arbeiten und alle Wünsche des Kunden umsetzen. Ein gutes Zeitmanagement hilft dabei, Lieferfristen einzuhalten.

Ghostwriter werden - Das sind die persönlichen Voraussetzungen!

Ghostwriter werden! Diese berufliche Chance klingt für Sie nicht nur spannend, sondern ist Ihrer Meinung nach mit etlichen Vorteilen verbunden wie beispielsweise: Arbeiten von überall aus; selbstständige Zeiteinteilung; eine vielversprechende Einnahmequelle auch neben dem Hauptberuf; eine neue Karrierechance; die Möglichkeit neues Wissen zu erlernen; ein effektiver Wiedereinstieg in die Arbeit nach Mutterschutz oder Krankheit?

Die Möglichkeit akademischer Ghostwriter werden zu können erschienen verlockend: Das Arbeiten an spannenden Aufträgen; die Unterstützung von Studierenden mit Wissen und Schreibtalent; die Kurzweiligkeit der Arbeit als Freelance Ghostwriter; die Flexibilität; die freie Zeiteinteilung und natürlich (was nicht weniger wichtig ist) die gute Entlohnung. Rückblickend war die Entscheidung akademischer Ghostwriter zu werden die einzig richtige Wahl.

Die Beweggründe akademischer Ghostwriter werden zu wollen sind oftmals finanzieller Natur, wobei ein Talent zum Schreiben und Wortgewandtheit sinnvolle persönliche Voraussetzungen sind. Viele akademische Ghostwriter arbeiten zunächst als Texter für SEO-optimierte Inhalte, eBooks, Werbetexte oder andere Artikel, bevor sie sich dazu entscheiden, akademischer Ghostwriter werden zu wollen. Häufig stossen sie auf Online Jobanzeiger mit Titeln wie “Akademischer Ghostwriter gesucht” oder “Akademischer Ghostwriter werden”.

Akademischer Ghostwriter zu werden ist nicht schwer, solange Sie die notwendigen Grundlagen und bestimmte Voraussetzungen besitzen. Doch täglich als Ghostwriter zu arbeiten verlangt Disziplin. Als wichtigste persönliche Voraussetzungen sind gutes Zeitmanagement und Hingabe zum Beruf als Motivator unerlässlich.

Zudem brauchen Sie vor allem Ruhe, um sich konzentrieren zu können. Dabei ist für die Erledigung von Ghostwriting Jobs wichtig, dass Sie mit Ihrem Auftraggeber kommunizieren und Sie die Arbeit im besten Interesse des Kunden durchführen. Dies erfordert auch effizient mit anderen Personen wie Lektoren oder Statistiker zu arbeiten und mögliche Änderungen einzuarbeiten.

Abschließend werden alle persönlichen und prozessualen Voraussetzungen für einen akademischen Ghostwriter in der Übersicht zusammengefasst und dargestellt.

Persönliche Voraussetzungen

Prozessuale Voraussetzungen

Wissenschaftliche Qualifikation

  • akademischer Abschluss

  • sehr gute Deutschkenntnisse

Teamwork

  • Kritikfähigkeit

  • Kommunikationsfähigkeit

Schreibtalent

  • Kreativität fördern

  • Ideenreichtum

Im Kundeninteresse handeln

  • Feedbacks umsetzen

Durchdachtes Zeitmanagement einhalten

  • Flexibilität

Durchhaltevermögen und Ehrgeiz

Notwendige Literaturrecherche Methode

  • Datenanalyse, statistische Analysen

Vernünftige Kostenkalkulation

EDV-Affinität

  • Formatierung und Zitierung

Klare Zielsetzung

Hier noch ein paar letzte Tipps:

  • Keep on learning! Bauen Sie Ihre Fähigkeiten aus, um ein noch besserer akademischer Ghostwriter werden zu können.

  • Starten Sie mit einem Auftrag! Auch wenn Sie sich vielleicht ins Abenteuer Ghostwriting stürzen wollen, fangen Sie erst einmal mit einem Auftrag an und lernen Sie Ihr persönliches und effektives Zeitmanagement kennen, bevor Sie sich übernehmen.

  • Bleiben Sie dran! Die ersten Aufträge laufen vielleicht noch etwas holprig, aber sehen Sie jede Möglichkeit und jedes Feedback als eine wertvolle Lernerfahrung an. Es werden immer Ghostwriter gesucht und das bedeutet eine sichere Einnahmequelle für Sie.

Weiterführende Quellen

Lenz, D. (2018). Schreiben gegen Geld. Ghostwriting ist bei Studenten weit verbreitet. URL: https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/sonstiges/ghostwriting-ist-bei-studenten-weit-verbreitet-13372740, abgerufen am 14. November 2020.

Statista (2020). Zahl der Selbstständigen in freien Berufen in Deutschland von 1992 bis 2020 in 1.000. URL: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/158665/umfrage/freie-berufe---selbststaendige-seit-1992/, abgerufen am 14. November 2020.