Ghostwriter Bauingenieurwesen

Hilfe durch Experten und akademische Ghostwriter im Bauingenieurwesen – schnell, diskret und mehrfach geprüft auf Qualität & Plagiate.

JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

Der gesellschaftliche Alltag wird immer nachhaltiger ausgerichtet. Hier spielt der Studiengang Bauingenieurwesen in der heutigen modernen Welt eine wichtige Rolle, denn die deutsche Gesellschaft wird immer digitaler und ist zunehmend mobil. Auch die Industrieanlagen, Wohnungsbauprojekte oder riesigen Windparks, die uns täglich begegnen, haben Bauingenieure geplant, projektiert und realisiert. Des Weiteren beschäftigen sich Bauingenieure mit allen Arten von Bauwerken. Sie liefern Informationen zu Planung, Technik, Statik und Funktionalität dieser Bauten. Diese wenigen Begriffe zeigen auch schon die große Vielfalt in den Tätigkeitsfeldern, mit der sich Bauingenieure beschäftigen. Daher umfasst das Studium Bauingenieurwesen viele zukunftweisende Themen. Auch an der Grafik ist es zu erkennen, dass das Bauingenieurwesen Studium in den Jahren 2019 und 2020 sehr gefragt war. Auch zu erkennen ist, dass der Anteil an Bauingenieurwesen-Studenten von Jahr zu Jahr zunimmt.

Anzahl der Bauingenieurswesen-Studenten in Deutschland
Anzahl der Bauingenieurstudenten in Deutschland von 2009 bis 2019/20 (Quelle: eigene Darstellung in Anlehnung Statista, 2020)

Wie können Bauingenieurwesen Ghostwriter helfen?

Im akademischen Bereich bzw. im Masterstudium können Bauingenieurwesen Ghostwriter von GWriters Ihnen unterstützend zur Seite stehen. Denn diese akademischen Ghostwriter von GWriters sind alle in der unternehmerischen Praxis tätig. Sie sind ausgebildete Ingenieure, haben viele Jahre Praxiserfahrung aber auch das entsprechende wissenschaftliches Know-how. Sie wissen, auf welche wissenschaftliche Datenbanken zugegriffen werden muss und wissen welche Recherchestrategien anzuwenden sind. Bauingenieurwesen Ghostwriter transformieren das Wissen aus der unternehmerischen Praxis in die Theorie.  Sie bekommen hier aktuelles Wissen aus erster Hand und erfahren eine Unterstützung unter Umständen bei der Erstellung von wissenschaftlichen Mustervorlagen. Dies kann im Bereich Projektarbeiten, Hausarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten sein. Auch akademische Coachings können hier stattfinden, sei es jetzt bei der Begleitung von Arbeiten oder aber auch von Praxisprojekten.

Wenn Sie bei Ihrer akademischen Arbeit im Fachbereich Bauingenieurwesen Unterstützung benötigen, dann können Sie uns gerne sofort eine unverbindliche Anfrage schicken. Wir melden uns innerhalb weniger Stunden mit einem kostenlosen Angebot bei Ihnen zurück und rufen Sie auch gerne an, falls Sie eine kostenlose telefonische Beratung wünschen. Vorab: Selbstverständlich können und dürfen wir Ihnen keine Abschlussarbeiten oder andere Arten von Prüfungsleistungen erstellen, gerne erstellen wir Ihnen aber eine hochqualitative Mustervorlage nach Ihren individuellen Vorgaben, die alle akademischen Standards und Anforderungen erfüllt.

Unsere Leistungen

Akademische Arbeiten:

Warum Bauingenieurwesen studieren?

Was ist Bauingenieurwesen? Das Bauingenieurwesen ist eine Ingenieurwissenschaft und gehört zu den ältesten Studiengängen in Deutschland. Obwohl der Studiengang Bauingenieurwesen auf eine lange Historie zurückblickt, sind die Inhalte hochaktuell. Daher handelt es sich um ein sehr aktuelles Studium, da gerade Klimaschutzfragestellungen, Fragestellungen der Wasserversorgung und der Energieversorgung sowie demografische und städtebauliche Fragen immer brennender werden und von den Bauingenieuren zu lösen sind. Wie schwer ist Bauingenieurwesen? Auf diese Fragestellungen werden Sie in diesem Beitrag Antwort erhalten.

Voraussetzungen:

Sie sehen, dass die verschiedenen Fragestellungen, Themenstellungen und die Zusammenhänge von Bauingenieurwesen komplex sind. Denn gerade in der Anfangszeit scheitern hier viele Studenten, weil die Anforderungen hoch sind. Diese Anforderungen an das Wissen, was mitgebracht werden muss, gerade in der Mathematik und in der Naturwissenschaft, sind hoch. Daher ist es wichtig, ein gutes Abitur zu haben, denn je nach Hochschule kann ein NC formuliert sein. Es ist ein umfangreiches mathematisches und statistisches Wissen notwendig und gleichzeitig bedarf es eines guten räumlichen Vorstellungsvermögens. Besonders wichtig ist es auch, ein entsprechendes technisches und naturwissenschaftliches Verständnis mitzubringen, welches Sie vielleicht schon in Ihrer Schulzeit mit entsprechenden Hobbies oder entsprechenden freizeitlichen Aktivitäten hatten.

Vorpraktikum: Bauingenieurwesen

Für den Bachelor wird in der Regel ein Vorpraktikum verlangt. Dieses Praktikum im Bereich Bauingenieurwesen dauert um die 6-8 Wochen. Wenn Sie eine Suchmaschine die Suchphrase „Bauingenieurwesen Praktikum Stellenangebote“ eingeben, finden Sie eine Menge von Stellenanzeigen. Einen Praktikumsplatz im Studienfach Bauingenieurwesen finden Sie beispielsweise auf verschiedene Onlineplattformen. Einen Link dazu finden Sie am Ende der Seite unter weiterführende Quellen. Hier können die Bauingenieurwesen Ghostwriter von GWriters Sie unterstützen. In Form von Coachings, während dieses Praktikums, oder aber auch in der Erstellung einer Mustervorlage für die relevante Praktikumsarbeit. Für den Master ist ein guter Bachelorabschluss aber auch entsprechende gute Englischkenntnisse notwendig, weil im Master viele Informationen auch auf Englisch präsentiert werden.

Zusammenfassung: Voraussetzungen

Allgemeine Voraussetzungen:

Wissen:

-Mathematik

-Naturwissenschaften

-Statistik

-Fähigkeit zur Raumvorstellung

Vorbildung:

-allgemeine Hochschulreife

-fachgebundene Hochschulreife

-Fachhochschulreife

-Je nach Hochschule kann ein NC formuliert sein

-Vorpraktikum im Bereich Bauingenieurwesen

Master Voraussetzungen:

-Guter Bachelorabschluss

-Je nach Vertiefungsrichtung und Hochschulen unterscheiden sich die Zulassungsvoraussetzungen, z.B. Konstruktiver Ingenieurbau (50 ECTS)

-Gute Englischkenntnisse

Bauingenieurwesen: Studieninhalte

Im Bauingenieurwesen Studium selbst werden nach einem gut strukturierten Studienplan im Grundstudium Informationen zu Mathematik, Physik, technischer Mechanik und Informatik vermittelt. Es gilt dann eine Vielzahl von wissenschaftlichen Hausarbeiten und Seminararbeiten zu erstellen. Genau hier haben viele Studierenden Schwierigkeiten bei der Erstellung von statistischen Analysen oder beim Umsetzen des praxisbezogenen bzw. mathematischen Wissens in die Theorie. Bauingenieurwesen Ghostwriter von GWriters kennen alle Studieninhalte des Bauingenieursstudiums und haben sowohl viele praktische als auch theoretische Erfahrungen im Bereich Bauingenieurwesen gesammelt. Sie begleiten und unterstützen von Themenfindung bis hin zur Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten.

Des Weiteren gilt es, entsprechende wissenschaftliche Datenbanken zu durchforsten und zu recherchieren. Ergänzend finden praxisbezogene Vorlesungen statt. Zum Beispiel gibt es Vorlesungen zum Thema Statik, Stahlbau, Wasserwesen, Festigkeitslehre oder zur Baustoffkunde. Neben den Grundlagenfächern in der Physik, Technik, Informatik und Mathematik, gibt es auch Wahlpflichtmodule wie beispielsweise Baurecht oder Umwelttechnik, wo Sie sich entsprechend spezialisieren können. Bauingenieure von GWriters kennen den aktuellen Forschungsstand zum jeweiligen Fachbereich und wissen wo relevanten und notwendigen Quellen und Literaturen zu finden sind. Die Fachrichtungen zeigen, dass großes mathematisches Vorwissen in dem Studium benötigt wird.

Bachelorstudienplans:

Alle Studieninhalte von Bauingenieurwesen sind in der Abbildung von der Hochschule Darmstadt zusehen.

aufbau des Bauingenieurwesen-Studiums
Aufbau eines Bachelorstudienplans von Bauingenieurwesen an der Hochschule Darmstadt (Quelle: Hochschule Darmstadt-Bauingenieurwesen, 2021)

Eine erfolgreiche Bachelorarbeit abzugeben, ist nicht ganz einfach. Es müssen sehr viele fachbezogene Begriffe und mathematisches Wissen verwendet werden. Daher wird oft auf Google nach „Ghostwriter Bachelorarbeit Bauingenieurwesen“ gesucht. Das Masterstudium ist dann von Spezialisierungen geprägt. Klassische Spezialsierungen finden sich hier in den Fachbereichen Konstruktion, Umwelttechnik, Baubetrieb sowie Verkehrs- und Raumplanung. Um im Studium des Bauingenieurwesens erfolgreich zu sein, können in all diesen Fällen akademische Bauingenieurwesen Ghostwriter von GWriters helfen. Denn sie haben dieses Grundlagenwissen und können Sie bei der Erstellung von wissenschaftlichen Mustervorlagen unterstützen. Auch an der Grafik ist der Schwierigkeitsgrad von Bauingenieurwesen Studium besser zu erkennen. Nur 17,3 Prozent der Studierenden im Bauingenieurwesen bestehen ihren Abschluss.

Ghostwriter Bauingenieurwesen: Anteil der bestandenen Abschlüsse im Jahr 2019
Anteil der bestandenen Studium-Abschlüsse im Jahr 2019 (Quelle: eigene Darstellung in Anlehnung Statista, 2019)

Bauingenieurwesen: Dauer

Ein Bachelorstudium dauert in der Regel rund 6-7 Semester und ein Masterstudium rund 3-4 Semester. Abschlüsse finden sich dann entweder im Bachelor of Science oder ein Bachelor of Engineering beziehungsweise Master of Science oder im Master of Engineering. Akademische Ghostwriter können Sie hier in vielen Fällen unterstützen damit Sie Ihr Bachelorstudium und Masterstudium meistern können.

Wo kann ich Bauingenieurwesen studieren?

Das Bauingenieurwesen gehört zu den drei klassische Ingenieurstudiengängen und kann an Universitäten, Technischen Universitäten und Fachhochschulen studiert werden. Ein Fachhochschulabschluss ist dabei stärker praxisbezogen, während ein Uni-Abschluss einen größeren theoretischen Fokus legt. Daher ist die Wahl Ihrer Universität bzw. der Fachhochschule auch abhängig davon, welche beruflichen Vorstellungen Sie haben. Man kann sagen: Je größer das Interesse an einer späteren praktischen Tätigkeit z.B. in der Bauindustrie oder im Projektmanagement ist, desto eher ist ein Fachhochschulstudium zu empfehlen. Eine noch größere Praxisrelevanz erfahren diejenigen, die für ein duales Studium Bauingenieurwesen auswählen. Diese einige besonders renommierte Hochschulen oder Universitäten, die Bauingenieurwesen als Studiengang anbieten, sind HDA Bauingenieurwesen, TU Darmstadt Bauingenieurwesen, TU Dortmund Bauingenieurwesen, TU Dresden Bauingenieurwesen, FH Münster Bauingenieurwesen, FH Aachen Bauingenieurwesen etc.

Bewerbung: Bauingenieurwesen

Je nach Hochschule läuft ein Bewerbungsprozess anders ab. Die Bewerbung an einer Fachhochschule oder Universität läuft häufig über das jeweilige Hochschulportal ab. Dort werden Sie Formulare mit Ihren persönlichen und schulischen Angaben ausfüllen müssen. Infolgedessen werden diese Formulare ausgedruckt und mit einer Abiturzeugniskopie an der jeweiligen Universität abgegeben. Ob Sie eine Zusage oder eine Absage erhalten, erfahren Sie von Ihrer Hochschule per Mail oder per Post. Jedoch bieten viele Universitäten auch eine Mehrfachauswahl für Studiengänge, sodass Sie nicht nur auf eine Zusage warten müssen. Somit ist die Wahrscheinlichkeit größer, sich erfolgreich in einen Studiengang einschreiben zu können. Auf diese Weise können Sie sich an einer Hochschule für einen ausgewählten Studiengang einschreiben. Zum Beispiel an einem Onlineportal von der Hochschule Darmstadt, können Sie die Formulare detaillierter ansehen.

Nach dem Bauingenieurwesen Studium: Beruf, Karriere & Gehalt

Die Berufsmöglichkeiten für Bauingenieure sind sehr gut, weil in der Baubranche viele zukunftweisende Themen im Vordergrund sind. Auch die Wohnungsknappheit und der Klimawandel stellen die heutige Gesellschaft vor eine Vielzahl von neuen Herausforderungen.

Welche Berufsmöglichkeiten sich Ihnen mit den Studienfächern im Bauingenieurwesen eröffnen, werden Sie in diesem Abschnitt erfahren. Bevor wir Ihnen eine Übersicht über die zukunftsweisenden Studienfächer im Bauingenieurwesen geben, sollten Sie vorab wissen, dass Sie auf unterschiedliche Art und Weise tätig sein können. Sie können als Selbstständiger in einem Ingenieurbüro arbeiten oder auch als Angestellter in den öffentlichen Diensten wie Straßenbau, Tiefbau, Wasserbau etc. Weitere Tätigkeiten im Bauingenieurwesen finden Sie in der Industrie bei Bauunternehmen. Zudem können Sie auch als akademischer Bauingenieurwesen Ghostwriter selbständig oder bei einer seriösen Ghostwriting Agentur arbeiten und dabei Ihre Erfahrungen und Wissen sinnvoll nutzen. Als Ghostwriter unterstützen Sie Studenten und Akademiker sowohl mit der Erstellung hochwertiger Mustervorlagen, mit Übersetzungen als auch durch Lektorate oder Korrektorate. Sie sehen eine große Bandbreite, bei der die Unterstützung durch akademische Ghostwriter von GWriters möglich ist.

In der Berufswelt von Bauingenieuren spielen auch die ausgewählten Vertiefungsfächer, die in der Studienzeit gewählt werden können, eine wichtige Rolle. Ihren späteren Tätigkeitsbereich können Sie maßgeblich mit Ihrer Schwerpunktauswahl bestimmen. Je besser Ihre Noten in den einzelnen Schwerpunktfächer sind, desto höher ist Ihre Karrierechance. Daher ist es wichtig sich auf die Vertiefungsfächer zu spezialisieren. Durch Bauingenieurwesen Ghostwriter Erfahrungen können sich Ihre Berufschancen erhöhen und somit auch Ihre Gehaltsvorstellung. Wenn Sie beispielsweise als Schwerpunkt das Fach „Verkehrswesen“ wählen, haben Sie die Möglichkeit später im Berufsleben als Verkehrsplaner, Stadt-, Regional- und Landesplaner oder auch als Straßen- und Eisenbahningenieur zu arbeiten. Hier sehen Sie einen kurzen Überblick über die Tätigkeitsgebiete im Bauingenieurwesen mit einigen Beispielen:

Tätigkeitsfelder im Bauingenieurwesen

Fachbereich

Tätigkeitsgebiet

Tätigkeit

Ingenieurbau (Massiv-/Stahl-/Holzbau)

Halle, Häuser, Brücken, Tunnel, Talsperren, Türme

-Entwurf und Wahl des Werkstoffs, -konstruktive Durchbildung, -Berechnung und Bemessung von Ingenieurbauwerken

Wasserwirtschaft/Wasserbau

Staudämmen, Kanalisation, Deichen, Schiffshebewerken

-Planung und der Konstruktion von Anlagen zur Wasserversorgung/-entsorgung, Abwasserableitung und -reinigung

Raum- und Infrastrukturplanung/Verkehrswesen

Straßenbau, Schienenwegen-Bau (Eisenbahn), Stadt- und Landesplanung, Siedlungswasserwirtschaft

-Planen, entwerfen, bauen und betreiben Systeme im Verkehrswesen

Baubetrieb/Baumanagement

-Bauindustrie, Baumaschinenindustrie, Ingenieurbüros: Projektentwickler-steurer, Controlling, Behörde/Verbänden

-Bauleiter, -Kalkulator, -Arbeitsvorbereiter, -Projektentwickler-steurer, -Controlling

Grundbau/Geotechnik

-Dammbau, Deponiebau, Tunnelbau z.B. U-Bahn-Bau

-Geotechnische Untersuchung des Baugrundes, -Sie entscheiden wie Bauwerke fundiert werden

Umwelttechnik

-Industriefirmen, Bauaufsicht, Bauverwaltung

-Zuständig für umweltverträgliche Bauwerken für bessere Berücksichtigung der Nachhaltigkeit von Baumaßnahmen

Bauinformatik

-Softwarefirmen, Unternehmen der Bauwirtschaft, Ingenieur- und Planungsbüros

-Entwickeln Methoden für Informationstechnische Aufgabenstellungen und Probleme des Bauingenieurwesen, -Genaue Kontrolle von Planungs-Bauprozesse mit Hilfe von Computern & Softwares

Bauingenieurwesen: Gehalt

Als Berufseinsteiger nach dem Bachelorabschluss können Sie durchschnittlich 2.500 Euro brutto pro Monat verdienen. Nach Ihrem Masterabschluss ist Ihr Gehalt zu Beginn Ihrer Karriere in der Regel höher als bei einem Bachelorabschluss. Jedoch können Sie mit zunehmender Berufserfahrung mit einem durchschnittlichen Bruttogehalt von 3.750 Euro rechnen. Je nach Position und Größe des Unternehmens kann das maximale Jahresgehalt nach einem Bachelorstudium zwischen 40.000 bis 50.000 Euro betragen. Zum Beispiel besonders gut wird in der Fabrik- und Immobilienbranche gezahlt.

Weiterführende Quellen:

Onlineplattform für Praktika im Bereich Bauingenieurwesen: https://www.meinpraktikum.de/studienfaecher/bauingenieurwesen