Gwriters Akademisches Ghostwriting Ablauf

Akademisches Ghostwriting – Wie läuft es bei GWriters ab?

In diesem Artikel erfahrt Ihr etwas zum Ablauf des akademischen Ghostwritings bei GWriters. Bei Trustpilot findet Ihr zusätzlich Erfahrungsberichte, die unsere Kunden verfasst haben. Diese Erfahrungsberichte wurden durch Trustpilot verifiziert.

1) Unverbindliche Anfrage

Im ersten Schritt sendet Ihr uns relevante Informationen zu Eurem Projekt über unser Anfrageformular, per Telefon oder per Email zu. Anhand dieser Informationen wählen wir den passenden akademischen Ghostwriter, einen möglichen Ersatz-Ghostwriter und einen Lektoren für Euch aus unserer Datenbank aus. Je spezifischer Ihr bei Eurer Anfrage seid, umso besser können unsere Ghostwriter und wir Eure Anforderungen verstehen und die richtigen akademischen Experten für Euer Projekt finden.

Wenn möglich, solltet Ihr uns dabei folgende Daten mitteilen:

  • Thema des akademischen Texts
  • akademischer Fachbereich
  • Seitenzahl
  • Lieferdatum, Daten für gewünschte Teillieferungen
  • falls vorhanden: Spezifikationen, Schwerpunkt der Ausarbeitung, erste Gliederung, Literaturliste

2) Unverbindliches Angebot

Anhand Eurer unverbindlichen Anfrage suchen wir die passenden akademischen Experten für Euch aus unserer Datenbank an 2400 akademischen Experten raus, kontaktieren diese und wählen einen Haupt-Ghostwriter, einen Ersatz-Ghostwriter und einen Lektoren aus Eurem Fachbereich. Kriterien bei dieser Wahl sind die akademische Expertise dieser Personen in Eurem Fachbereich, unsere Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit diesen akademischen Experten und ihr internes Ranking durch unser Team. Mit diesen Personen besprechen wir Euer Projekt, schätzen den benötigten Aufwand ab und handeln das Honorar für das Ghostwriting und Termine für mögliche Teillieferungen (falls nicht bereits durch Euch vorgegeben) aus. In der Regel dauert dies nicht mehr als 3-6 Stunden. In Ausnahmefällen dauert dies bis zu 48 Stunden. Anschließend erhaltet Ihr ein unverbindliches und individuelles Angebot für das akademische Ghostwriting von uns zugesendet. Das Angebot versteht sich als Festpreis, versteckte Kosten kommen nicht auf Euch zu.

Dieses unverbindliche Ghostwriting-Angebot inkludiert:

  • akademisches Ghostwriting durch einen Autoren aus Eurem Fachbereich
  • Teillieferungen und kostenlose Feedbackschleifen
  • ein Lektorat Eurer Ausarbeitung durch einen zweiten wissenschaftlichen Experten aus Eurem Fachbereich
  • Plagiatsprüfung
  • juristische Absicherung des Ghostwritings und Verschwiegenheitserklärungen
  • Support durch einen Projektleiter aus unserem Team
  • kostenloser Wechsel des Ghostwriters durch den Ersatz-Ghostwriter bei Ausfall oder Unzufriedenheit

3) Auftragserteilung

Sobald Ihr Euch dazu entscheidet das Angebot von GWriters anzunehmen, beginnt der akademische Autor mit der Bearbeitung des Auftrages und der initialen Literaturrecherche. Zu diesem Zeitpunkt wird die erste Teilzahlung für den Ghostwriting-Auftrag fällig, die in der Anfragephase mit Euch vereinbart wurde. Im Laufe der Bearbeitung erhaltet Ihr zu vereinbarten Zeitpunkten Teillieferungen zu Eurem Projek. Bitte nutzt diese Teillieferungen um Euer Feedback und Änderungswünsche an den akademischen Ghostwriter zu äußern. Euer Feedback wird kostenfrei eingearbeitet.

4) Finale Auslieferung

Da auch unsere Ghostwriter nur Menschen sind und Menschen bekanntlich manchmal Fehler begehen, kann es auch vorkommen, dass sich einige kleine Fehler in die Ausarbeitung einschleichen. Deshalb wird die finale Ausarbeitung nach dem 4-Augen-Prinzip von einem zweiten akademischen Experten lektoriert und korrigiert. Zudem führt unser Team eine Plagiatsprüfung durch – damit Ihr Euch sicher sein könnt, dass es sich bei der Ausarbeitung tatsächlich um ein Unikat handelt. Die finale Auslieferung wird Euch in gewünschter Form, zum gewünschten Zeitpunkt und in gewünschter Qualität durch Euren Projektleiter zugesendet.

Solltet Ihr noch weitere Fragen zum Ablauf des Ghostwritings bei GWriters haben, könnt Ihr Euch gerne telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular bei uns melden. Gerne könnt Ihr Eure Fragen auch als Kommentar unter diesem Artikel posten.