Gwriters Logo
Zielgruppenanalyse Methoden

Zielgruppenanalyse Beispiel - von Experten erklärt!

Anna Milena von Gersdorff

(Head of Marketing)

14.07.2022

Anna Milena von Gersdorff leitet als Online-Marketing Expertin den GWriters Blog sowie alle Ver√∂ffentlichungen, √Ąnderungen und Sonderaktionen auf unserer Webseite. Dar√ľber hinaus ist Sie f√ľr gesamte √Ėffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation mit unseren Medienpartnern zust√§ndig.

Unsere akademische Experten erl√§utern Ihnen die Methode der Zielgruppenanalyse am Beispiel. Die Analyse des Abnehmerkreises ist ein wichtiges Marketinginstrument. Mit Hilfe einer Zielgruppenanalyse kann der Absatzmarkt eines Unternehmens analysiert werden. So entsteht ein tiefes Verst√§ndnis f√ľr die Bed√ľrfnisse der Zielgruppe und die Produkte und Dienstleistungen k√∂nnen an den Bedarfen der Zielgruppe orientiert ausgerichtet werden. Vereinfacht gesagt: die Zielgruppenanalyse ist ein Instrument, um Zielkunden zu identifizieren und ansprechen zu k√∂nnen. √úber die Einteilung einer Summe von Zielkunden in sogenannte Kohorten kann dann eine Ansprache breiterer Bev√∂lke-rungsschichten erfolgen.

Eine Zielgruppenanalyse ist Ausdruck des Marktgesetztes, dass ein Angebot ohne Nachfrage keinen Sinn macht. Um ein Produkt gut zu platzieren, sollte es also m√∂g-lichst passgenau beworben werden. Zielgruppenanalysen sind auch f√ľr B2B relevant, aber auch f√ľr bereits etablierte Produkte. Wenn Sie selbst im Rahmen Ihrer Bachelor-arbeit eine Zielgruppenanalyse durchf√ľhren m√∂chten, sollten Sie die Methoden ken-nen. Wir zeigen Ihnen im Folgenden die wichtigsten Punkte.
‚Äě
zielgruppenanalyse vorgehensweise

Warum ist eine Zielgruppenanalyse wichtig?

Wenn eine Zielgruppenanalyse richtig angewendet wird, dann profitieren alle davon: Verk√§ufer wissen, welche K√§ufergruppen sie gezielt ansprechen m√ľssen und potentielle K√§ufer werden nicht mit Werbung √ľberflutet, sondern bekommen Informationen zu Produkten, die f√ľr sie tats√§chlich relevant sind.

Darauf aufbauend k√∂nnen die Produkte und Dienstleistungen noch besser bedarfsorientiert angeboten werden. Im Ergebnis f√ľhrt dies zu Kundenbindung und zu besseren Absatzzahlen. Dabei ist die Zielgruppenanalyse kein einmaliger Prozess. Im Rahmen seiner Marketingaktivit√§ten wird das Unternehmen in regelm√§√üigen Abst√§nden f√ľr eine verbesserte Ansprache von Interessenten sorgen.

Gängige Einteilungen von Zielgruppen finden sich dabei nach

  • demografischen,

  • sozio√∂konomischen und

  • psychografischen

Merkmalen. Auch das Kaufverhalten kann als Merkmal f√ľr die Differenzierung der Zielgruppe Verwendung finden. Die Zielgruppenanalyse ist zwar aufw√§ndig, zahlt sich am Ende aber aus: Bei Markt√§nderungen k√∂nnen Unternehmen schnell reagieren und ihre Strategien anpassen.

Wie macht man eine Zielgruppenanalyse?

F√ľr eine Zielgruppenanalyse werden Methoden der Datensammlung genutzt. Hierzu geh√∂ren:

Alle diese M√∂glichkeiten dienen Ihnen dazu, Daten √ľber Ihre potentielle K√§uferschicht zu gewinnen.

In vier Schritten eine Zielgruppenanalyse schreiben

Die Abbildung zeigt die wesentlichen Schritte einer Zielgruppenanalyse ‚Äď nach dieser Vorgehensweise wurden auch unsere Zielgruppenanalyse-Beispiele erstellt, die Sie weiter unten in diesem Artikel finden.

zielgruppenanalyse bachelorarbeit

Nach einer Definition der Zielgruppe werden demnach die Merkmale der Zielgruppe festgelegt. Es folgt eine n√§here Auseinandersetzung mit der Zielgruppe im Rahmen der Identifikation der Zielgruppe, um z.B. Pers√∂nlichkeitsprofile und/oder Personas zu formulieren. Auf Grundlage dieser Ergebnisse erfolgt dann eine Aufsetzung der Marketingaktivit√§ten im Rahmen eines Zielgruppenmarketings. Hier werden die zu definierenden und durchzuf√ľhrenden Ma√ünahmen auf die identifizierte und charakterisierte Zielgruppe ausgerichtet, um die Produkte und Dienstleistung absetzen zu k√∂nnen.

Die wichtigen Eigenschaften f√ľr eine Zielgruppenanalyse

demografische Merkmale zielgruppenanalyse

Demografische Merkmale

  • Alter
  • Geschlecht
  • Familienstatus
  • Wohnort (Stadt/Land)
  • Haushaltsgr√∂√üe
  • Zugeh√∂rigkeit zu einer Generation (z.B. ‚ÄěGen X‚Äú, ‚ÄěGen Y‚Äú, ‚ÄěGen Z‚Äú)
sozioökonomische Merkmale zielgruppenanalyse

Sozioökonomische Merkmale

  • Bildungsstand
  • Gehalt/Einkommen
  • Beruf
  • Hobbies/Interessen
psychografische Merkmale zielgruppenanalyse

Psychografische Merkmale

  • Lebensstil
  • Einstellungen und Werte
  • Meinungen
  • W√ľnsche
  • Motivation

Kaufverhalten

  • Preissensibilit√§ten
  • Mediennutzung
  • Kaufverhalten/Kaufreichweite
  • Zufriedenheit

Ableitung von Persönlichkeitsstrukturen mit Zielgruppenanalyse Tools

Im Ergebnis können so verschiedene Persönlichkeitsstrukturen erkannt werden. Hierzu eignet sich insbesondere das DiSG-Modell, das von Prof. Dr. John G. Geier an der University of Minnesota entwickelt wurde. Nach der Analyse von Prof. Geier sind bei Menschen verschiedene Verhaltenstendenzen erkennbar. So kann ein Mensch entweder

  • dominant,

  • initiativ,

  • stetig oder

  • gewissenhaft

im Rahmen seiner Kaufentscheidungen agieren und reagieren.

4 Persönlichkeitstypen
eigene Erstellung in Anlehnung an Greator (www.greator.com/disg/)

Je nach Auspr√§gung der Merkmale der Zielgruppe bzw. der Zielgruppendefinition kann eine erste Grundeinteilung des Kunden in ein DiSG-Segment erfolgen. Dies ist im Rahmen einer Marktanalyse relevant, weil jeder Menschentyp unterschiedliche Bed√ľrfnisse aufweist, die sich dann auch in Kaufentscheidungen widerspiegeln. Darauf aufbauend kann dann die Zielgruppe n√§her identifiziert werden.

Tipp: Wollen Sie einmal Ihre eigenen Persönlichkeitstyp herausfinden? Hier finden Sie einen kostenlosen Test!

Zielgruppenanalyse Methoden: Identifikation der Zielgruppe

Ein gängiges Instrument, um eigene Zielgruppen konkret zu identifizieren und zu definieren ist z.B. der DIM Persona Profiler. Mit Hilfe dieses Tools werden sogenannte Personas entwickelt, die als typische Kunden der jeweiligen Zielgruppe zu verstehen sind.

Ein Beispiel f√ľr eine Persona finden Sie hier:

Persona entwickeln Zielgruppenanalyse Methode
https://www.marketinginstitut.biz/blog/personas-entwickeln/

Anhand dieser Grundstruktur kann dann ein Kundenprofil erstellt werden, indem der Kunde eine Zuordnung in das B2B- oder das B2C-Segment erf√§hrt. Dann erfolgt die Festlegung von ToDos, d.h. es wird festgelegt, √ľber welche T√§tigkeiten im Alltag der Kunde angesprochen werden kann.

Im Ergebnis können so die Marketingaktivitäten des Unternehmens individuell auf die Gesamtheit der Personas, also die Zielgruppe zugeschnitten werden.

Wie schreibt man eine Zielgruppenanalyse?

Nicht nur im unternehmerischen Alltag und im Marketing können Sie mit einer Zielgruppenanalyse konfrontiert werden, sondern auch im Rahmen Ihres Bachelor- oder Masterstudiums kann es heißen: eine Zielgruppenanalyse erstellen!

Nutzung in wissenschaftlichen Arbeiten

Häufig wird eine Zielgruppenanalyse in Hausarbeiten oder in Seminararbeiten verlangt. Dabei wird der Umfang einer Zielgruppenanalyse in einer Haus- oder Seminararbeit deutlich geringer sein als in einer Abschlussarbeit. Im ersten Fall werden Sie in der Regel nur die Zielgruppe im Überblick beschreiben und wenige Merkmale identifizieren, während Sie sich im zweiten Fall intensiver mit der Zielgruppe auseinandersetzen werden. Dies zeigt sich dann zum Beispiel darin, dass Sie mehrere Personas entwickeln und darauf auch bereits aufsetzende Marketingstrategien formulieren.

Bei der Erstellung einer Zielgruppenanalyse im wissenschaftlichen Kontext werden Sie nicht anders vorgehen als im Unternehmensalltag. Auch hier gilt es, die Zielgruppe zu definieren, die Merkmale festzulegen und anschlie√üend die Zielgruppe zu charakterisieren. Da Sie es hier jedoch regelm√§√üig nicht mit ‚Äěechten‚Äú Unternehmen zu tun haben, findet die Zielgruppenanalyse h√§ufig im Rahmen einer Case Study-Analyse Anwendung. Hier werden Sie f√ľr fehlende Informationen Annahmen treffen m√ľssen.

In einer Bachelorarbeit wird eine Zielgruppenanalyse eingesetzt, wenn Sie z.B. die Tauglichkeit bestimmter Ma√ünahmen in der Praxis √ľberpr√ľfen wollen. Sie sind dann in der Position eines Anbieters auf dem Markt und m√ľssen eine Zielgruppenanalyse methodisch so durchf√ľhren, als ob Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen wollen. Auch beim Schreiben Ihrer Bachelorarbeit und der Erstellung von Zielgruppenanalysen k√∂nnen unsere Ghostwriter Sie unterst√ľtzen.

Zielgruppe herausfinden mit Hilfe von Experten

Akademische Ghostwriter von GWriters k√∂nnen Sie sowohl bei der Identifikation der Zielgruppe als auch bei der Analyse dieser unterst√ľtzen. Auch die vollst√§ndige Erstellung einer Mustervorlage f√ľr eine Zielgruppenanalyse kann T√§tigkeit des Ghostwriters sein. Ebenso bei der Ableitung von Marketingma√ünahmen k√∂nnen Ghostwriter durch ihre umfangreiche Expertise unterst√ľtzen.

Der Vorteil f√ľr Sie ist, dass akademische Ghostwriter nicht nur das notwendige theoretische Wissen mitbringen, um eine Zielgruppenanalyse zu erstellen, sondern auch ein umfangreiches Praxis Know-how vorhalten. Dies sichert Ihnen, dass die Zielgruppenanalyse die Anforderungen an eine Case Study erf√ľllt. Hierzu haben Ghostwriter Zugriffsm√∂glichkeiten zu den einzelnen Datenbanken. Auch √ľber Lektorate und Korrektorate k√∂nnen Sie Unterst√ľtzung erfahren.

Die akademischen Ghostwriter von GWriters k√∂nnen sowohl Zielgruppenanalyse f√ľr Unternehmen als auch f√ľr Studenten in Form wissenschaftlicher Mustervorlagen erstellen.

Zielgruppenanalyse Beispiel

Nehmen wir f√ľr unser Zielgruppenanalyse Beispiel dass, Sie eine Mustervorlage von unseren akademischen Ghostwritern bei GWriters erstellen lassen wollen.

Folgende Inhalte tauchen in der Zielgruppenanalyse auf:

Demografische Merkmale

Alter

Personen zwischen 18 und 30 Jahren

Geschlecht

Männer und Frauen

Wohnort/Einzugsgebiet

Stadt, Land

Familienstatus

Singles und Paare

Sozioökonomische Merkmale

Einkommen

Niedriges bis mittleres Einkommen

Bildungsstand

Höheres Bildungsniveau

Hobbies/Interessen

Vielseitig interessiert, Beruf, Karriere und Erfolg

Psychografische Merkmale

Werte

Ist Neuem gegen√ľber aufgeschlossen

Einstellungen

Hohe Leistungsfokussierung

Kaufverhalten

Kaufmotiv

Arbeitserleichterung

Beeinflusser

Werbung und Influencer

Markenpräferenzen

Bekannte Markenwelt

Point-of-Sale (Kontaktpunkte)

Online

Kaufzeit

7/24

Preissensibilität

Gering

Ihr sozio√∂konomischer Hintergrund mit einem Fokus auf Beruf, Karriere und Erfolg f√ľhrt dazu, dass die Kunden von GWriters sich an eine premium Ghostwriting Agentur wenden: Ihnen ist die Wichtigkeit eines ausgezeichneten Abschlusses f√ľr Ihre Zukunft bewusst und sie m√∂chten daher kein Risiko eingehen.

Ein hoher Leistungsfokus entspricht nur den psychografischen Merkmalen unserer Kunden, sondern auch den Vorstellungen von GWriters in der Kundenbetreuung und Texterstellung. Unsere Kunden legen Wert auf unseren hochwertigen Ghostwriting Service und erwarten von uns den selben Anspruch an unsere Dienstleistung.

Hinsichtlich des Kaufverhaltens ist f√ľr unsere Kunden sind besonders ihr Kaufmotiv, ihre Markenpr√§ferenz und ihre Preissensibilit√§t.

GWriters bietet Ihnen eine immense Arbeitserleichterung durch unser Rundum-Sorglos-Paket. Wir w√§hlen f√ľr Sie den besten Ghostwriter aus, planen und koordinieren das Projekt, b√ľndeln die Kommunikation und √ľbernehmen die Qualit√§tssicherung mit Lektorat und Plagiatspr√ľfung. Feedbackschleifen sind selbstverst√§ndlich und kostenfrei f√ľr unsere Kunden. Der Einsatz eines unabh√§ngigen Supervisors sichert die hohe Qualit√§t unserer Dienstleistung. Durch innovative Zug√§nge zu Themenstellungen bietet GWriters weitere Mehrwerte: Schnelle Informationen, direkte Erreichbarkeit und kurze Antwortzeiten sind weitere Vorteile, die die Kunden von GWriters erfahren k√∂nnen.

Sie wenden sich bei uns an eine bekannte Marke im deutschen Ghostwriting-Markt, deren Name f√ľr Qualit√§t, Erfahrung und Seriosit√§t steht. Au√üerdem finden sich im Internet auf bspw. Provenexpert und Google ein Vielzahl aussagekr√§ftiger Bewertungen von Kunden, die bereits mit GWriters Erfahrung gemacht haben.

Mit einem fairen Preis-Leistungs-Verh√§ltnis kann GWriters dar√ľber hinaus √ľberzeugen. Die Preissensibilit√§t unserer Kunden ist eher gering, daher sind diese bereit f√ľr einen hochwertigen Service auf akademischen Niveau angemessene Ghostwriter Preise zu bezahlen ‚Äď daf√ľr liefert GWriters einen Top-Service individuell nach Ihren W√ľnschen und Vorgaben.

Zielgruppenanalyse schreiben ‚Äď Schritt f√ľr Schritt erkl√§rt

Sie möchten Ihre eigene Zielgruppenanalyse erstellen?  Wir zeigen Ihnen an einem Beispiel, wie Sie vorgehen. Praxisbeispiel auswählen und Fakten suchen.

Zielgruppenanalyse Beispiel: IKEA

F√ľr eine Analyse der Zielgruppenmerkmale von Kunden des M√∂belh√§ndlers Ikea werden die Kriterien den vier Kategorien zugeordnet. Demografische Merkmale, sozio√∂konomische Merkmale, psychologische Merkmale und Verhaltensmerkmale. Um diese Merkmale beschreiben zu k√∂nnen, m√ľssen Sie sich entsprechende Informationen heraussuchen. Auf www.statista.de bekommen Sie Zahlen und Fakten.

zielgruppenanalyse beispiel Ikea

1. Schritt: Zielgruppenmerkmale analysieren

Demografische Merkmale: Ikea verkauft nach eigenem Anspruch M√∂bel f√ľr die Massen. Deshalb wird demografisch betrachtet eine sehr breite Zielgruppe angesprochen. Das Alter der Zielgruppe liegt zwischen 20 und 59 Jahren: √ľber 60% der IKEA-Kundschaft entstammt den Altersgruppen zwischen 20 und 59 Jahren. Es werden m√§nnliche und weibliche Kunden gleicherma√üen angesprochen. Die Hauptzielgruppe besteht aus jungen Paaren, Familien mit kleinen Kindern und Singles. Oftmals nutzen aber auch Gesch√§ftsleute die M√∂bel von IKEA, um ihr B√ľro einzurichten. Hinsichtlich der demografischen Merkmale ist also keine klare Segmentierung m√∂glich.

Gleiches gilt f√ľr die sozio√∂kologischen Merkmale (Beruf, Einkommen bzw. Kaufkraft, soziale Zugeh√∂rigkeit). Durch die Niedrigpreisstrategie des Unternehmens sind die M√∂bel f√ľr viele Einkommensschichten attraktiv. Laut statistischen Angaben hat das Gros der IKEA-Kunden ein Einkommen zwischen 500 und 2.500 Euro pro Monat. Zwei Drittel der IKEA-Kunden ist sehr preisbewusst, lediglich 22,7% kaufen auf Grund der Marke. (Quelle: Statista)

Der M√∂belkauf erfolgt h√§ufig auf Basis eines Lebensgef√ľhls. Weil IKEA so eine breite Zielgruppe anspricht, werden die Produkte von Menschen mit geringem Einkommen h√§ufig f√ľr die erste eigene Wohnung gekauft (z.B. von Studenten). Die M√∂bel lassen sich gut auseinanderbauen und dadurch k√∂nnen Zimmer leicht ver√§ndert werden. Das macht die Produkte von IKEA f√ľr Familien attraktiv, die durch die Geburt weiterer Kinder h√§ufig etwas an der Inneneinrichtung der Wohnung ver√§ndern m√ľsse.

Das Einkommen bzw. die Kaufkraft der Zielgruppe schwankt also sehr stark. Die Kernzielgruppe von IKEA wird durch die Unterschicht, die untere Mittelschicht und die mittlere Mittelschicht gebildet. Wie schon bei den demografischen Merkmalen ist keine klare Segmentierung der Zielgruppe √ľber die sozio√∂konomischen Merkmale m√∂glich.

√Ąhnlich verfahren Sie dann mit den psychografischen Merkmalen. Auch hierf√ľr m√ľssen Sie entsprechende Fakten recherchieren. Die schriftliche Darstellung kann dann so aussehen:

2. Schritt: Zielgruppenmerkmal darstellen

Psychografische Merkmale und Verhaltensmerkmale: Das schon erw√§hnte Lebensgef√ľhl l√§sst sich mit Hilfe von psychografischen Merkmalen und den Verhaltensmerkmalen der Konsumenten n√§her fassen: IKEA-Kunden sind familienorientiert, eher konservativ, leben selbstbestimmt und sind kreativ. Die IKEA-Produkte sprechen die Kunden an, weil sie zum einen preisg√ľnstig sind und zum anderen ein funktionelles und zeitloses Design haben. IKEA wird insgesamt von der Kundschaft als stilbildend wahrgenommen.

Durch die Niedrigpreisgarantie des Möbelhauses sind häufige Neukäufe möglich. Der IKEA-Katalog, der bis 2021 70 Jahre lang in jährlichem Turnus erschien, zeigte frische Farben und praktisches Design. Es wurden verschiedene Settings der Hauptzielgruppen szenisch vor den neuen Möbel inszeniert:

Ein junges Paar in einer kleinen, aber praktisch eingerichteten K√ľche. Eine Kleinfamilie, die in ihrer engen Wohnung mit Hilfe eines Vorhanges (von IKEA) eine Nische f√ľr das Baby geschaffen hat. Die (potentielle) Kundschaft wird bei IKEA konsequent geduzt, was ein starkes Zugeh√∂rigkeitsgef√ľhl zu einer Gemeinschaft hervorruft. Die Bedeutung des Lebensgef√ľhls, das mit IKEA verbunden ist, zeigt sich auch an den Reaktionen auf die Ank√ľndigung des Konzerns 2014, das Billy-Regal aus dem Sortiment zu nehmen. Viele IKEA-Kunden protestierten, weshalb es wieder ins Programm genommen wurde. Auch der Claim: ‚ÄěWohnst du noch oder lebst du schon?‚Äú zeigt die Bedeutung des Lebensgef√ľhls, das IKEA aktiv vermitteln.

3. Schritt: Kaufverhalten beschreiben

Kaufverhalten: Die IKEA-Filialen sind labyrinthartig eingerichtet, sodass Kunden beim Vor-Ort-Besuch zwangsl√§ufig an fast allen Ausstellungsst√ľcken vorbeigef√ľhrt werden. Gleich am Eingang werden √ľberdimensionierte Einkaufstaschen angeboten, die die Kunden auf ihren Rundgang mitnehmen sollen. Auch unterwegs liegen immer wieder Einkaufsbeutel bereit. Am Eingang des Warenlagers stehen dann gro√üe Wagen bereit. Immer wieder sind Inseln mit Angeboten und Neuheiten platziert. Kunden von IKEA sprechen jedoch auf das Konzept an. Fast niemand verl√§sst eine IKEA-Filiale ohne Spontank√§ufe.

Tabellarische Darstellung der Zielgruppenanalyse von IKEA

Demografische Merkmale

Alter

Personen zwischen 20 und 59 Jahren

Geschlecht

Männer und Frauen

Wohnort/Einzugsgebiet

Stadt, Land

Familienstatus

Singles, junge Paare, Familien

Sozioökonomische Merkmale

Einkommen

Niedriges bis mittleres Einkommen, auch h√∂here Einkommen (bei B√ľroeinrichtung)

Bildungsstand

Mittleres und höheres Bildungsniveau

Hobbies/Interessen

Vielseitig interessiert, praktisch veranlagt

Psychografische Merkmale

Werte

Konservativ, aber Neuem gegen√ľber aufgeschlossen

Einstellungen

Praktische Veranlagung

Kaufverhalten

Kaufmotive

Ersteinrichtung der Wohnung, Umgestaltung der Wohnung, Anpassung an neue Lebensverhältnisse

Beeinflusser

IKEA-Selbstdarstellung, Katalog (jetzt online)

Markenpräferenzen

Bekannte Markenwelt

Point-of-Sale (Kontaktpunkte)

IKEA-Möbelhaus vor Ort, Webauftritt

Kaufzeit

7/24

Preissensibilität

Mittel

Welche ähnlichen Methoden gibt es?

Vergleichbar mit dem Konzept der Zielgruppenanalyse ist das Konzept der Bedarfsgruppenanalyse. Hier wird nicht prim√§r nach Merkmalen gefragt, sondern es wird erhoben, welche Bed√ľrfnisse des Kunden im Vordergrund stehen. Dabei wird herausgestellt, dass das Bed√ľrfnis nicht mit dem Produkt oder der Dienstleistung gleichzusetzen ist, sondern diese letztlich nur der Befriedigung der Bedarfe dienen. Hierzu ist es wichtig, sich in die Rolle des potenziellen Kunden zu versetzen und sich zu hinterfragen, was dem Kunden im Rahmen des Produkterwerbs bzw. der Inanspruchnahme der Dienstleistung oder Ihres Dienstleistungsportfolios wichtig ist.

Auch √ľber den Einsatz von Frageb√∂gen bzw. Befragungen k√∂nnen Sie die Bed√ľrfnisse Ihrer Zielgruppe erkennen.

Was sind Vorteile einer Zielgruppenanalyse?

Mit einer Zielgruppenanalyse k√∂nnen Sie m√∂gliche Empf√§nger Ihrer Dienstleistungen bzw. Interessenten f√ľr Ihr Produkt identifizieren und Sie haben bei Kenntnis der Merkmale und Bedarfe der Zielgruppe die M√∂glichkeit, Ihre Angebote so gut wie m√∂glich an der Zielgruppe auszurichten. Um eine gute Zielgruppenanalyse zu erstellen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

Check?

Wie lautet Ihr Geschäftsmodell?

 

Was ist der Mehrwert Ihres Produktes bzw. Ihrer Dienstleistung im Vergleich zu den Angeboten des Wettbewerbs?

 

Fokussieren Sie sich bei Ihren Angeboten auf den Preis oder die Qualität?

 

Welche demografischen Merkmale bestimmen Ihre Zielgruppe?

 

Welche sozioökonomischen Merkmale bestimmen Ihre Zielgruppe?

 

Welche psychografischen Merkmale bestimmen Ihre Zielgruppe?

 

Welche Merkmale beim Kaufverhalten gelten f√ľr Ihre Zielgruppe?

 

Was sind die Kaufmotive Ihrer Zielgruppe?

 

Was beeinflusst die Kaufentscheidung?

 

Über welche Vertriebskanäle kauft die Zielgruppe?

 

Wie hoch ist die Kaufbereitschaft?

 

Welche Markenpräferenzen hat die Zielgruppe?

 

 

Gruppendiskussion Methode ‚Äď Guide zur qualitativen Datenauswertung

Gruppendiskussion Methode in der Abschlussarbeit anwenden: Step by Step mit Beispielen einfach erklärt! ✅

Qualitative Forschungsmethoden erfreuen sich gro√üer Beliebtheit. Vor allem in sozialwissenschaftlichen F√§chern werden solche Methoden eingesetzt, um theoretische Erkenntnisse in der Praxis zu √ľberpr√ľfen. Sie k√∂nnen f√ľr die Methode Gruppendiskussion eine Realgruppe einladen oder extra eine Gruppe zusammenstellen...


Weiterlesen

Mixed Methods - So kombinieren Sie qualitative & quantitative Methoden!

Alle 4 Mixed Methods Designs: Triangulations-, Eingebettetes, Explanatives und Exploratives Design mit Anwendungsbeispielen von unseren Profis einfach erklärt!

Viele Studierenden m√ľssen in Ihrer Abschlussarbeit eine empirische Forschung mit Forschungsmethoden durchf√ľhren. Eines der h√§ufigsten Analyseverfahren, das in einer wissenschaftlichen Arbeit benutzt wird, ist der Mixed Methods Ansatz. In diesem Beitrag erkl√§ren unsere Experten Ihnen den Mixed Methods Ansatz anhand anschaulicher Beispiele!


Weiterlesen

Methoden der empirischen Sozialforschung - richtige finden

Empirische Sozialforschung in der Abschlussarbeit: Die richtigen Entscheidungen treffen! Welche Methoden der empirische Sozialforschung?

Wie hat sich der Anteil der Raucher an der Gesamtbev√∂lkerung ver√§ndert und warum ist das so? Warum ist es f√ľr manche Kinder weniger wahrscheinlich, dass sie die Hochschulreife erlangen, als f√ľr andere? Warum ziehen wieder mehr Menschen von der Stadt aufs Land? Wenn Sie sich f√ľr die Antworten auf solche und √§hnliche Fragen interessieren, sollten Sie zu einer Methode der empirischen Sozialforschung greifen.


Weiterlesen