Bachelorarbeit auf Englisch schreiben – Karrierepush oder Risiko?

Anna Milena von Gersdorff

(Head of Marketing)

09.06.2021

Anna Milena von Gersdorff leitet als Online-Marketing Expertin den GWriters Blog sowie alle Veröffentlichungen, Änderungen und Sonderaktionen auf unserer Webseite. Darüber hinaus ist Sie für gesamte Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation mit unseren Medienpartnern zuständig.

Wenn Sie kurz vor dem Abschluss Ihres Bachelorstudiums stehen, stellt sich die Frage nach dem Thema für die Bachelorarbeit. In manchen Studiengängen stellt sich zusätzlich die Frage, in welcher Sprache die Bachelorarbeit verfasst wird. In internationalen Studiengängen wird es manchmal sogar vorausgesetzt, dass Sie Ihre Bachelorarbeit auf Englisch schreiben. In manchen Wissenschaften wird sogar schon diskutiert, ob eine Publikation auf Deutsch überhaupt noch Sinn macht angesichts der großen Bedeutung des Englischen als Wissenschaftssprache. In jedem Falle wenden Sie das Fachvokabular in der Fremdsprache an und verbessern dadurch Ihre sprachlichen Fähigkeiten, wenn Sie die Abschlussarbeit auf Englisch schreiben. Allerdings sollten Sie vorab ehrlich mit sich selbst klären, ob Sie sich eine Bachelorarbeit auf Englisch zutrauen oder nicht. Um Sie in diesem Entscheidungsprozess zu unterstützen, geben wir Ihnen im Folgenden einen Überblick über die Vor- und Nachteile, die sich ergeben, wenn Sie sich entscheiden Ihre Bachelorarbeit auf Englisch zu schreiben.

Abschlussarbeit: Englisch oder Deutsch?

Bevor Sie sich entscheiden, in welcher Sprache Sie Ihre Bachelorarbeit verfassen, sollten Sie sich das Für und Wider klar machen. Müssen Sie die Arbeit auf Englisch verfassen, weil es die Prüfungsordnung es so vorsieht oder geht es auch auf Deutsch? Versprechen Sie sich Vorteile für die Abschlussnote, wenn Sie auf Englisch schreiben? In vielen anderen Studiengängen kann die Sprache für die Abschlussarbeit optional gewählt werden. Das Verfassen der Bachelorarbeit auf Englisch bringt Vorteile. Da Englisch weltweit die Wissenschaftssprache Nummer 1 ist, reihen Ihre erste wissenschaftliche Arbeit gleich in den internationalen Diskurs ein, wenn Sie die Bachelorarbeit Englisch verfassen. In manchen Studienordnungen ist das Verfassen der kompletten Bachelorarbeit auf Englisch schon vorgesehen . In diesem Falle muss eine deutsche Zusammenfassung angefügt werden. Umgekehrt muss bei Bachelorarbeiten, die auf Deutsch geschrieben wurden, auf alle Fälle ein englischsprachiges Abstract beiliegen Für solche Übersetzungsleistungen können Sie die Hilfe von Experten in Anspruch nehmen. Das gilt auch für den Fall, dass Sie für die Bachelorarbeit wissenschaftliche Literatur zum besseren Verständnis ins Deutsche übersetzen müssen. Bei Arbeiten, die nur auf Deutsch vorliegen, von Ihnen aber auf Englisch zitiert werden müssen, sollten Sie hinsichtlich der Fachbegriffe entweder selbst sehr sicher sein oder sich professionelle Unterstützung suchen.

Bachelorarbeit auf Englisch: Nutzen in manchen Fachbereichen besonders hoch

Es gibt keine Statistiken darüber, in welchen Fachbereichen besonders häufig Abschlussarbeiten auf Englisch geschrieben werden. An manchen Universitäten werden die Titel der Qualifikationsarbeiten veröffentlicht, die an den einzelnen Fakultäten geschrieben werden. Vor allem in der Medizin und in BWL werden demnach viele Bachelorarbeiten auf Englisch geschrieben. In diesen Fächern ist der Nutzen einer englischsprachigen Abschlussarbeit hoch, um einen internationalen Berufseinstieg machen zu können. Allerdings benötigen Sie das entsprechende Know-How für die Fachbegriffe oder für die Praxisbeispiele, die Sie in einer solchen Arbeit beschreiben müssen.

Bachelorarbeit auf Englisch: Beispiele für BWL

Die aktuellen Themen von Abschlussarbeiten in den einzelnen Fachbereichen zeigen stets an, welche aktuellen Fragen in der jeweiligen Wissenschaft relevant sind. In ökonomischen Studiengängen werden aktuell viele Marketing Case Studies geschrieben oder Untersuchungen zu verschiedenen Managementansätzen konkreter Unternehmen vorgenommen (Strategic Management, Change Management, Key Account Management ). Auch die Corporate Social Responsibility (CSR) von Unternehmen ist aktuell ein großes Thema. Ghostwriter können Sie bei der Erstellung von Unternehmensanalysen, Case Studies oder statistischen Auswertungen unterstützen, die Sie für solch ein Thema benötigen.

Bachelorarbeit auf Englisch: Mehr als lediglich eine Übersetzung ins Englische

Allerdings handelt es sich bei einer kompletten Arbeit auf Englisch um mehr als eine Übersetzung. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Bachelorarbeit auf Englisch zu schreiben, dann schreiben Sie  streng genommen keine Bachelorarbeit, sondern eine Bachelor Thesis. Das heißt, dass Sie möglichst nicht nur auf Englisch schreiben, sondern zuvor möglichst viel relevante Literatur auf Englisch lesen und sich im Schreibprozess an die Anforderungen anpassen, die für eine Bachelor Thesis notwendig sind. Hier können Ghostwriter Sie unterstützen, da sie Zugang zu den relevanten Datenbanken haben und sich durch ihre Erfahrung in der aktuellen wissenschaftlichen Debatte gut auskennen. Egal in welcher Sprache Sie Ihre Bachelorarbeit verfassen wollen, viele Publikationen, die Sie verwenden müssen, stammen aus dem englischsprachigen Bereich. Sie benötigen also auf alle Fälle selbst sehr gute Englischkenntnisse, um diese Publikationen gewinnbringend für Ihre Arbeit verwenden zu können oder Sie suchen sich Unterstützung.

KISS – keep it short and simple

Im Grunde genommen müssen Sie für die wissenschaftliche Arbeit Englisch denken, indem Sie sich ganz streng an die Regeln halten, die für das akademische Schreiben im englischsprachigen Raum gelten. Es mag platt klingen, aber eine Bachelor Thesis muss komplett auf Englisch verfasst werden – das heißt, dass z.B. auch die eidesstattliche Erklärung englisch geschrieben sein muss.

Um eine Bachelor Thesis auf Englisch zu verfassen, müssen Sie also die Gepflogenheiten kennen, die in der angelsächsischen und amerikanischen Wissenschaftslandschaft üblich sind. Hierfür sollten Sie möglichst schon viele englischsprachige Papers gelesen haben. Die wichtigste Regel für englischsprachige Publikationen lautet: KISS. Das steht für keep it short and simple – auf Deutsch: Fasse Dich kurz, erkläre einfach! Das bedeutet im Vergleich zu wissenschaftlichen Arbeiten auf Deutsch eine ganz andere Schreibweise. Eine komplette wissenschaftliche Arbeit zu schreiben, ist nicht zu vergleichen mit der Übersetzung eines Abstracts zu einer Arbeit, die Sie in Ihrer Muttersprache geschrieben haben.

Die häufigsten Fehler in einer Bachelorarbeit auf Englisch

Weil eine Bachelorarbeit auf Englisch eben nicht mit einer Übersetzung gleichgesetzt werden kann, werden oft Fehler gemacht. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einen Überblick über die häufigsten Fehler.

  • Vermischen von amerikanischem und britischem Englisch: Auf der Wortebene werden häufig Fehler gemacht, weil amerikanisches mit britischem Englisch verwechselt wird: etwa organization (amerikanisch) vs. organisation (britisch) oder anatomical vs. anatomic oder center vs. centre

  • Wendungen und Verbindungen: Die englische Wissenschaftssprache ist stark konventionalisiert.
    Einfache Online-Wörterbücher helfen oft nicht weiter, weil Sie nicht erkennen können, welche Kollokationen notwendig und welche falsch sind. So können Sie sagen describe how, aber nicht describe what. Sie können nicht sagen: I analyse whether, sondern müssen zu whether eine andere Form wählen, etwa I investigate whether.

  • Auch bei den Zeitformen ist Vorsicht geboten: Ergebnisse werden im Präteritum präsentiert. Sie müssen aufpassen, dass Sie nicht ins Perfekt rutschen

  • Ein weiteres Problem sind Pseudo-Anglizismen, die in der Alltagssprache gebraucht werden und Ihnen aus Versehen auch im Schriftlichen passieren können, etwa Beamer oder Handy

  • Der Fehlerteufel meldet sich häufig auch bei Zahlen- oder Prozentangaben: Wenn Sie im Deutschen 19,99 Euro schreiben, müssen Sie auf Englisch 19.99 Euro schreiben. Bei den Dezimalangaben ist es umgekehrt: Auf Deutsch wird bei der Angabe 1.000 ein Punkt gesetzt, im Englischen ein Komma: 1,000. Bei Prozentangaben entscheidet im Englischen nicht die Menge, ob das Verb im Singular oder im Plural steht, sondern das Nomen, auf das sich die Prozentangabe bezieht.

Vor allem das Vermischen von britischem und amerikanischem Englisch sowie ein ungenauer Zitierstil stellen gravierende Fehler dar, die unweigerlich eine schlechte Benotung zur Folge haben. In diesen Punkten sollten Sie also sicher sein oder sich professionelle Hilfe holen. Sie können auch von Unterstützung nur für Teilbereiche Ihrer Arbeit profitieren. Ghostwriter können beispielsweise nur das Zitieren übernehmen oder die Literaturrecherche oder auch das Lektorat.

Checkliste: Bachelorarbeit englisch oder deutsch?

  • Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Ihre Bachelorarbeit auf Englisch schreiben sollten, können Sie für die Entscheidung eine Checkliste nutzen. Folgende Punkte sollten Sie vorab klären:

  • Wird das Verfassen der Bachelorarbeit auf Englisch von Ihrer Hochschule unterstützt oder vielleicht sogar gewünscht?

  • Macht es thematisch Sinn, die Bachelorarbeit englisch einzureichen?

  • Sind Ihre aktiven Sprachfertigkeiten im Englischen so gut, dass Sie tatsächlich 40 Seiten ohne größeren Mehraufwand verfassen können?

  • Haben Sie bereits Erfahrungen im Academic Writing?

  • Kennen Sie die Regeln des wissenschaftlichen Schreibens im angelsächsischen Raum?

  • Steht für das Thema, das Sie bearbeiten wollen, ausreichend Literatur auf Englisch zur Verfügung?

  • Haben Sie Ansprechpartner bei Problemen, die die sprachliche Seite der Bachelor Thesis betreffen?

  • Haben Sie Unterstützung beim Englisch Korrekturlesen?

Bachelorarbeit auf Englisch schreiben: Tipps, die Sie beachten sollten

Wenn Sie Pro und Contra abgewogen und sich für die Bachelor Thesis auf Englisch entschieden haben, sollten Sie vorab sicherstellen, dass Sie zeitnah Hilfe bekommen, wenn Probleme auftreten. Insbesondere die Literaturbeschaffung kann sich als schwierig erweisen. Für eine umfassende Literaturrecherche benötigen Sie Zugang zu relevanten Datenbanken. Hier können Ihnen Experten helfen, die von Berufs wegen solche Datenbanken selbst nutzen. Wenn Sie deutsche Primärquellen nutzen, müssen Sie Zitate, die Sie daraus verwenden wollen, ins Englische übersetzen. Auch hierfür können Sie auf die Hilfe erfahrener Experten im akademischen Schreiben oder im Lektorat zurückgreifen. Sie können sich auch eine Mustervorlage für Ihre Bachelorarbeit auf Englisch schreiben lassen, die an Ihre individuellen Wünsche angepasst ist. Hiermit haben Sie den Vorteil, dass Experten sich um Ihr Thema kümmern, denen die Fallstricke bei der Sprache und beim Zitieren bekannt sind.

Abschlussarbeit englisch: Karriere-Push ist möglich

Die Entscheidung, ob Sie Ihre Bachelorarbeit auf Englisch schreiben, sollten Sie also gut abwägen. Denn wie Sie gesehen haben, wählen Sie nicht einfach nur die Sprache, in der Sie Ihre Abschlussarbeit verfassen, sondern Sie optieren damit auch für eine bestimmte Art zu schreiben, zu zitieren und zu argumentieren. Eine Bachelor Thesis stellt eine Herausforderung dar, kann sich aber je nach Ihren weiteren Studien- und Karriereplänen positiv für Sie auszahlen. Eine Bachelorarbeit auf Englisch ist in jedem Falle eine gute Investition für Ihre spätere Karriere. Im internationalen Forschungskontext ist Englisch die Standardsprache und die meiste neue Literatur wird dementsprechend auf Englisch veröffentlicht.